none
Outlook 2010: Verschieben aus Eingang in Unterordner veraendert Header RRS feed

  • Frage

  • Hallo!

    Wenn eine Nachricht eintrifft (IMAP-Zugriff auf einen
    Nicht-Exchange-Server), wird diese bei uns in aller Regel
    von dem zustaendigen Betreuer oder wer gerade Zeit hat,
    in seinen Unterordner im gleichen Postfach verschoben.

    Leider wird dabei aber der Header der E-Mail geaendert.
    Z. B. fehlt anschliessend der Name des PCs, von welchem
    die Nachricht kam.
    1) Warum aendert Outlook die Headerdaten?
    2) Wie kann dies verhindert werden?

    Beispiel:
    Header einer Mail direkt im Posteingang; der
    'Received'-Eintrag enthaelt die Rechnerdaten:

    X-Virus-Scanned: by server.domaene.de
    Return-Path: <name@blabla.domaene.de>
    Received: from [IP-Adresse] (account a1b2c3@blabla.domaene.de HELO Rechnername)
      by domaene.de (CommuniGate Pro SMTP 5.3.14)
      with ESMTPSA id 1234567890 for Funktionskonto@blabla.domaene.de; Tue, 13 Dec 2011 10:32:44 +0100
    From: "REALNAME" <name@blabla.domaene.de>
    To: "'Funktionskonto\(Leutenecker, Bernd\)'" <Funktionskonto@blabla.domaene.de>
    References: <langeZeichenkette$@blabla.domaene.de> <andereLangeZeichenkette@dies.das.de> <ganzAndereLangeZeichenkette$@blabla.domaene.de>
    Subject: AW: Betrefftext
    Date: Tue, 13 Dec 2011 10:32:44 +0100
    Message-ID: <wiederLangeZeichenkette@dies.das.de>
    MIME-Version: 1.0
    Content-Type: text/plain;
    	charset="iso-8859-1"
    Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
    X-Mailer: Microsoft Office Outlook 11
    Thread-Index: AQE/langerZeichensalat==
    X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2900.6157
    In-Reply-To: <ganzAndereLangeZeichenkette$@blabla.domaene.de>
    


    Header derselben E-Mail nach dem Verschieben in
    einen Unterordner ('Received'-Zeile fehlt nun):

    Return-Path: <name@blabla.domaene.de>
    From: "REALNAME" <name@blabla.domaene.de>
    To: "'Funktionskonto\(Leutenecker, Bernd\)'" <Funktionskonto@blabla.domaene.de>
    References: <langeZeichenkette$@blabla.domaene.de> <andereLangeZeichenkette@dies.das.de> <ganzAndereLangeZeichenkette$@blabla.domaene.de>
    In-Reply-To: <ganzAndereLangeZeichenkette$@blabla.domaene.de>
    Subject: AW: Betrefftext
    Date: Tue, 13 Dec 2011 10:32:44 +0100
    Message-ID: <wiederLangeZeichenkette@dies.das.de>
    MIME-Version: 1.0
    Content-Type: text/plain;
    	charset="iso-8859-1"
    Content-Transfer-Encoding: 8bit
    X-Mailer: Microsoft Office Outlook 11
    X-Virus-Scanned: by server.domaene.de
    Thread-Index: AQE/etwasAbweichenderLangerZeichensalat==
    X-MimeOLE: Produced By Microsoft MimeOLE V6.00.2900.6157
    

    Gruss

    Bernd Leutenecker
    Dienstag, 13. Dezember 2011 15:33

Alle Antworten