none
WMI Provider load Error RRS feed

  • Frage

  • Hallo liebe Community,

    ich möchte auf einem Windows 2008 Service Pack 2 Server WMI-Object Cmdlets einsetzen und bekomme die folgende Fehlermeldung


    Get-WmiObject Win32_Process

    Get-WmiObject : Provider load failure

    At line:1 char:14

    + Get-WmiObject <<<<  Win32_Process

        + CategoryInfo          : InvalidOperation: (:) [Get-WmiObject], Managemen

       tException

        + FullyQualifiedErrorId : GetWMIManagementException,Microsoft.PowerShell.C

       ommands.GetWmiObjectCommand

    der Befehl war: Get-WmiObject Win32_Process

    Fehlt hier etwas? Muss evtl noch etwas eingespielt werden, damit das funktioniert. Im Forum habe ich darüber nichts gefunden.

    Vielen Dank schon mal


    Freitag, 27. Juli 2012 09:37

Antworten

Alle Antworten

  • Server 2008 hat nur die PowerShell V1.0 !
    V1.0 kennt das Cmdlet Get-WMIobject noch nicht !
    Um herauszufinden welche Version du hast kannst du folgende Befehle nutzen:

    $Host.version
    #oder
    Get-host
    # oder
    $PSversionTable # ab PS 2.0

    Die PowerShell 2.0 kannst du dir für Server 2008 hier herunterladen (achte dabei auf die Sprache und x64 oder x86!):
    http://support.microsoft.com/kb/968929


    Please click “Mark as Answer” if my post answers your question and click Vote as Help if my Post helps you.
    Bitte markiere hilfreiche Beiträge von mir als Hilfreich und Beiträge die deine Frage ganz oder teilweise beantwortet haben als Antwort.
    My PowerShell Blog http://www.admin-source.info
    [string](0..21|%{[char][int]([int]("{0:d}" -f 0x28)+('755964655967-86965747271757624-8796158066061').substring(($_*2),2))})-replace' '

    Freitag, 27. Juli 2012 10:15
  • Vielen Dank. Das hatte ich bereits geprüft. Es läuft powershell 2.0 aber der Fehler liegt am WMI Provider, der nicht gefunden werden kann.

    Weitere Vorschläge wären super :-)

    Freitag, 27. Juli 2012 11:42
  • Hallo Ali,

    Versuche mal genaueres mit dem tool "wbemtest" herauszufinden.

    (Ausführen -> wbemtest)

    MfG Phil

    Freitag, 3. August 2012 08:07
  • Hört sich nicht nach nem Powershellproblem an. Kannst du irgendwelche WMI-Abfragen erfolgreich machen?

    Grüße, Denniver


    Blog: http://bytecookie.wordpress.com

    Hilf mit und markiere hilfreiche Beiträge als "Hilfreich" und Beiträge die deine Frage ganz oder teilweise beantwortet haben als "Antwort".

    Sonntag, 5. August 2012 12:52
    Moderator