none
minimal mögliche Berechtigung bei der Installation von SCCM RRS feed

  • Frage

  • Hallo Zusammen,

    nachdem die Schemaänderung durchgeführt wurde, wird ja bei der Installation von SCCM ein entsprechender System container angelegt.

    Welche Berechtigung benötigt der User zum Installieren des SCCM im AD? Das der Server nachher die Berechtigung zum Ändern oder Vollzugriff auf seinen Container bekommt ist klar. Aber ich meine halt währnd der Installation die Berechtigung des Users im AD.

     

    Gruß

     

    Markus

     

    Mittwoch, 23. Juni 2010 17:27

Antworten

Alle Antworten

  • Der 'System'-Container ist per default vorhanden und hat nichts mit ConfigMgr zu tun. Der User braucht hierzu keine Permissions, da der Siteserver die Infos publiziert. Also vor Installation den 'System Management'-Container anlegen (dazu braucht der User natürlich Berechtigungen) und den Siteserver mit Vollzugriff (für das Objekt und alle untergeordneten) berechtigen.
    Donnerstag, 24. Juni 2010 06:33
    Beantworter
  • dan legt die Installationsroutine den Conatainer für das siet system nicht selber an wenn man nicht z.B. Domainadmin ist?

     

     

    Donnerstag, 24. Juni 2010 07:56
  • Jaein. Wie gesagt: der Account, der dafür verwendet wird, ist der Computer-Account vom Siteserver. Dieser könnte den 'System Management'-Container anlegen, wenn er Berechtigungen auf den 'System'-Container hätte. Ist dann aber nicht best practise, da dann mehr Berechtigungen als nötig gebraucht werden.
    Das Setup an sich macht nichts im AD.
    Donnerstag, 24. Juni 2010 08:50
    Beantworter
  • Aaaalllso.. wenn ich das jetzt richtig verstehe...

    - SCCM installieren als NICHT DOMAINadmin ist möglich

    --> Container für Sitesystem wird unter System management Container angelegt (während des Setups), Computer accout benötigt aber noch z.B. Änderungsrechte auf seinen eigenen Eintrag unter dem System Management container ! Dieser muss dann eben von einem Domainadmin geändert werden.

    Wie sieht es denn aus, wenn man den Container für das Sitesystem schon vorher anlegt? Gibt es da eine Beschreibung? Sollte doch möglich sein oder?

    Gruß

     

    Markus

    Sorry, aber ich will halt alles verstehen..;-)

     

     

    Donnerstag, 24. Juni 2010 10:27
  • Zur Installation brauchst Du nur einen Domain-Account, der lokaler Admin auf dem Server ist, somit muß der Installierende kein Domain Admin sein.
    Das Setup legt nichts im AD an. Dafür sind Site Component und Hierarchy Manager verantwortlich (die jede Stunde die Konfiguration im System Management Container prüfen und ggfs ändern/löschen/aktualisieren, deshalb auch Vollzugriff nötig): http://technet.microsoft.com/de-de/library/bb632591.aspx und http://technet.microsoft.com/de-de/library/bb633169.aspx. Es ist kein "Container für das Sitesystem", sondern schlicht der "System Management" Container (siehe Links), der auch vorher angelegt werden kann. Der Artikel hier ist immer noch gültig, obwohl uralt: http://mssmsfaq.de/index.php?option=content&task=view&id=18

    Donnerstag, 24. Juni 2010 11:34
    Beantworter
  • super alles klar...

    vielen Dank nochmal

     

    Gruß

     

    markus

    Donnerstag, 24. Juni 2010 12:18