none
Sql Server Jobs per PHP starten. RRS feed

  • Frage

  • Hallo an alle,

    ich habe schon oft gesehen das via aspx Jobs des SQL Servers gestartet werden können. Ich würde gern dies auch tuen wollen aber über PHP. Somit stellt sich mir die Frage ob und wenn ja wie kann man Jobs des SQL Servers per PHP Skript starten?

    Kann man hierzu irgendwo etwas nachlesen?

    wäre für jeden auch noch so kleinen Hinweis dankbar.

    Montag, 2. März 2015 14:49

Antworten

Alle Antworten

  • Hallo,

    wenn man es sich nicht zu kompliziert machen will, dann baut man eine Verbindung zum SQL Server auf und führt dann einfach die Stored Procedure sp_start_job (Transact-SQL) auf, um den Job zu starten. Für PHP gibt es auch einen SQL Server Provider: Microsoft Drivers for PHP for SQL Server


    Olaf Helper

    [ Blog] [ Xing] [ MVP]

    Montag, 2. März 2015 15:03
  • das ist schon mal ein anfang aber ich schaue noch auf die Steuerung von Jobs. Ich würde gern Jobs anstoßen und diese auch auswerten. Dazu stelle ich mir vor Fehlermeldungen aus zu geben oder sowas in der Art. Geht das auch?
    Montag, 2. März 2015 19:37
  • Hi,

    Olaf hat dir ja einen Link zu sp_start_job gepostet. Dort findest Du auch weitere Links, bspw. zu sp_help_job, ...

    Du erstellst eine Webanwendung, also kannst (bzw. solltest) Du eh nicht auf die Antwort des Jobs warten, sondern dessen Status periodisch abfragen und auswerten. Fehlermeldungen kannst Du dann ebenso auslesen.

    Du führst also eigentlich nur die jeweiligen SQL Statements aus, verearbeitest die Rückgabe und gibst dann die entsprechenden Informationen an den Client/Browser weiter.


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
    http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
    http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

    Montag, 2. März 2015 20:10
    Moderator
  • aber ich schaue noch auf die Steuerung von Jobs.

    Was konkret meinst Du mit "Steuerung" hier? Einen Job kann man starten und ggf. abbrechen, mir kann man da eigentlich nicht steuern.

    Ein Job kann fix unterhalb einer Sekunde durch sein oder einige Stunden laufen. Ein Job kann aus einem Schritt bestehen oder aus mehreren. Ob alle Steps fehlerfrei durchgelaufen sind oder bei einem Fehler aufgetreten sind, kannst Du nach Beendung über dbo.sysjobhistory (Transact-SQL) bzw. sp_help_jobhistory (Transact-SQL) abfragen


    Olaf Helper

    [ Blog] [ Xing] [ MVP]

    Dienstag, 3. März 2015 08:07