none
Powershell - Database von ca. 100 Postfächern auslesen RRS feed

  • Frage

  • Hallo Kollegen, ich möchte gerne wissen welche Postfacher auf welchem Exchange Server liegen. Das möchte ich von ca. 100 Postfächern in Erfahrung bringen. Kann ich das mit Powershell machen?

    Oder welche alternativen hab ich sonst?

    Vielen lieben Dank für Eure Hilfe

     


    • Bearbeitet hangover87 Freitag, 13. Januar 2012 16:59
    Freitag, 13. Januar 2012 16:20

Antworten

Alle Antworten

  • Hallo,

    habe gerade keinen Zugriff auf eine Umgebung mit mehreren Servern.

    Probier mal

    Get-Mailbox

    Natürlich in der Shell....

    ;)


    Gruß Norbert
    Freitag, 13. Januar 2012 17:20
    Moderator
  • Hi,

    dürfte so aussehen:

    get-mailbox -resultsize unlimited | ft Alias,Server,Database

    Gruß

    Jörg

    Freitag, 13. Januar 2012 17:22
  • if using Exchange 2010 the attribute "Server" is not a member of the Mailbox type returned by get-mailbox.

    Oonly database is a member

    if you want to get the Server on which the Database is munted you have to use this command

    get-mailboxdatabase | select-object name, server
    

     


    regards Thomas Paetzold visit my blog on: http://sus42.wordpress.com
    Freitag, 13. Januar 2012 21:01
  • Hi,

    bei Jörg sieht man aber den Servernamen über die DB oder man macht aus Server > Servername. Dann passt es...

    Alternativ: Get-ExchangeServer|Get-Mailbox

    Viele Grüße

    Christian 

    Samstag, 14. Januar 2012 07:57
    Moderator