none
Direker SMTP-Versand speichert neuerdings Kopien im Bereich "Gesendete Elemente" RRS feed

  • Frage

  • Hallo!

    Wir verwenden den Exchange-Online im Rahmen von Office 365 Enterprise E3.Einige Netzwerkkomponenten und Programme versenden E-Mails, indem sie direkt den SMTP-Server ansprechen.

    Bisher war es so, dass keine Kopien der verschickten E-Mails irgendwo gespeichert wurden, was für den direkten Versand über den SMTP-Server auch normal ist. Seit einigen Wochen hat sich das Verhalten von Exchange jedoch geändert: Urplötzlich tauchen Kopien der verschickten E-Mails im Bereich "Gesendete Elemente" auf, ohne dass wir etwas umgestellt hätten.

    Das alleine ist schon sehr suspekt für uns. Aber es geht noch weiter: Unser ERP-System kann u. a. Auftragsbestätigungen, Rechnungen usw. per E-Mail verschicken, indem es diese direkt über den SMTP-Server verschickt. Damit wir eine Kopie dieser E-Mails in Outlook erhalten, tragen wir uns selbst in CC ein, so dass eine über das ERP-System verschickte E-Mail bei uns als Kopie eingeht. Damit solche E-Mails durch eine Regel in ein anderen Ordner verschoben werden, fügt das ERP-System im Header zwei X-Zeilen ein – auf diese reagiert unsere Regel. Das funktioniert einwandfrei seit vielen Jahren.

    Neben der neuerdings erstellte Kopie im Bereich "Gesendete Elemente" erhalten wir die Kopie im Posteingang – die Regel funktioniert nicht mehr und die E-Mail wird nicht verschoben. Eine Überprüfung des Headers ergab, dass die X-Zeilen nicht mehr da sind, dafür aber in der Kopie in "Gesendete Elemente"!

    Wir sind komplett verwirrt, denn wir haben gewiss keine Ändererungen vorgenommen. Kunden von uns berichten ebenfalls vom ähnlichen Verhalten:

    • In "Gesendete Elemente" werden Kopien von direkt über den SMTP-Server verschickten E-Mails abgelegt.
    • Direkt über den SMTP-Server verschickte E-Mails, die wir uns zusätzlich selbst als Kopie im CC schicken, haben einen geänderten Header: Von uns eingefügte X-Zeilen werden entfernt.

    Was ist hier passiert bzw. geändert worden und wie kann man das abstellen?

    Im Voraus vielen Dank!

    René


    Donnerstag, 4. Oktober 2018 19:17

Alle Antworten