none
Funktionsupdate Windows 10 - 1809 RRS feed

  • Frage

  • nachdem ich auf meinen Clientrechner die Win 1803 mit dem Funktionsupdate 1809 installiert habe, bekomme ich nach jeder Anmeldung im AD die Fehlermeldung, dass die Netzlaufwerke nicht verbunden sind. Jedoch nach einem Klick im Explorer arbeiten die Laufwerke ohne Probleme und sind verbunden.

    Auf einem Rechner, auf dem noch die 1803 er Version drauf ist gab und gibt es solche Fehlermeldungen nicht. Somit kann mein SBS2011 als Fehlerquelle ausgeschlossen werden.

    Jeweils beide Clientrechner besitzen eine SSD, somit kann auch der beschriebene Fehler des Fastboots ausgeschlossen werden.

    Da die 1809 er Version mit dem Fehler beim Start schon ganz schön nervig ist, frage ich hier nach Lösungen.

    Danke schon mal im voraus.

    Samstag, 8. Dezember 2018 21:56

Alle Antworten

  • Dieser "Fehler" ist ja nur eine Warnung, dass es zu einer verzögerten Verbindung kommt.
    Diesen Hinweis habe ich aber bereits seit 1607.

    Das nervige daran ist eher, dass ich nicht per Programm auf das Laufwerk zugreifen darf bis ich manuell per Klick zugegriffen habe und meine Autorität damit bestätige.
    Es könnte ja sonst auch ein Virus/Ransomware direkt aufs Netz zugreifen, meint Microsoft.

    Sonntag, 9. Dezember 2018 12:56