none
Freigegebene OneNote-Notizbücher aus Sharepoint in OneNote Desktop einbindbar? RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ein Kunde von mir nutzt OneNote 2010 recht intensiv. Die Notizbücher liegen dabei im OneDrive, damit mehrere Mitarbeiter mit verschiedensten Geräten darauf zugreifen können, und die Inhalte immer schön synchronisiert werden. Klappt soweit auch ganz gut.

    Wenn er mit seinen Kunden Notizbücher gemeinsam bearbeitet, haben diese ihre Notizbücher bisher auch immer in OneDrive liegen gehabt und entsprechend für meinen Kunden freigegeben. Diese konnte er dann auch recht einfach in der Desktop-Version von OneNote2010, oder auch in den OneNote-Apps auf diversen Smartphones einbinden. Klappt auch soweit.

    Nun hat er aber von einem neuen Kunden einen Gastzugang per Sharepoint geschickt bekommen. Von Sharepoint habe ich leider gar keine Ahnung.
    Sieht ungefähr so aus:
    https://xxxx-my.sharepoint.com/personal/xxxxxx/_layouts/15/guestaccess.a ...

    Klickt man drauf, kann man das Notizbuch zwar im Browser betrachten, und auch in OneNote online bearbeiten.
    Gewünscht ist jedoch, dass das Notizbuch dauerhaft in der auf dem Rechner installierten OneNote 2010 - Version, sowie in OneNote-Apps auf Smartphones eingebunden wird - so, wie sonst auch mit den anderen, freigegebenen Notizbüchern aus OneDrive möglich ist. Ich kann in diesem Gastzugang bzw in der Onlineversion jedoch keine Möglichkeit finden das Notizbuch in der Desktop-Version bzw auf dem Smartphone zu öffnen / fest einzubinden.

    Ist das irgendwie möglich, oder ist das unter Sharepoint nicht vorgesehen, weil dort vielleicht nicht die Synchronisationsfunktionalität so gegeben ist, wie in OneDrive?

    Wer kennt sich da aus?

    Vielen Dank vorab!
    Dienstag, 9. Februar 2016 11:19

Antworten