none
Lync basic client verhindert das Starten von Outlook 2013 Standard RRS feed

  • Frage

  • Guten Tag

    Wir haben aktuell folgende kritische Situation:

    - Office 365 Enterprise E1

    -->Lync Basic von Office 365 auf den PCs installiert

    - Office 2013 Standard auf den PCs installiert

    - Betriebssystem = Windows 8.1

    Nun lässt sich Outlook nicht starten, wenn bereits der Lync Basic Client gestartet ist.

    Beim Starten von Outlook erscheint folgende Fehlermeldung (wenn die Meldung bestätigt wird öffnet sich das Outlook nicht):

    Auf die Datei "C:\Users\.........\user@domain.ch.ost" kann nicht zugegriffen werden. Sie wird von einem anderen Prozess verwendet. Schliessen Sie alle Anwendungen, die diese Datei verwenden, und versuchen Sie es erneut. Möglicherweise müssen Sie den Computer neustarten.

    Das Problem lässt sich temporär über folgenden Workaround umgehen:

    - Lync komplett beenden

    - Outlook starten

    - Lync starten (Beim starten erscheint die obige Fehlermeldung, jedoch Funktioniert Lync dann trotzdem)

    Vielen Dank im Voraus für die Hilfe.

    Stephan Kägi

    Dienstag, 20. Mai 2014 06:46

Alle Antworten

  • Guten Tag,

    ihrer Problembeschreibung entnehme ich, dass der Zugriff auf die .ost Datei von Lync gesperrt wird wenn Sie Lync starten.

    Um ihr Problem zu lösen, würde ich Sie bitten sicherzustellen das sowohl Lync als auch Outlook entweder beide in der 32-bit oder der 64-bit Version installiert sind, nicht in unterschiedlichen Versionen.

    Des Weiteren sollten Sie Lync, wenn nicht unbedingt erforderlich, nicht als Administrator ausführen da Lync die .ost Datei ansonsten sperrt.


    Viele Grüße, 
    Philipp Löwer 
    TechNet Deployment Hotline 

    TechNet Deployment-Hotline

    Disclaimer:

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir hier auf Rückfragen gar nicht oder nur sehr zeitverzögert antworten können. 
    Bitte nutzen Sie für Rückfragen oder neue Fragen den telefonischen Weg über die TechNet Deployment Hotline: http://technet.microsoft.com/de-de/ff959330

    TechNet Deployment-Hotline
    Telefon: 0800-6937233*
    Email: deployment-hotline@escde.net

    * 08:00 – 18:00 Uhr (außer an bundeseinheitlichen Feiertagen). Kostenfrei aus dem dt. Festnetz, Mobilfunknetz ggfs. abweichend. Anrufer aus Österreich und der Schweiz können die Telefon-Hotline aus technischen Gründen über +49 721 693 7233 zum Tarif für Auslandsverbindungen des jeweiligen Telefonanbieters erreichen.
    Es gelten Nutzungsbedingungen, Hinweise zu Markenzeichen sowie die allgemein gültigen Informationen zu Datenschutz und Cookies. Bitte beachten Sie auch die gesonderten Nutzungsbedingungen für die Deployment-Hotline.

    Donnerstag, 22. Mai 2014 10:38
    Moderator
  • Wir hatten das gleiche Problem:

    Office 2013 OL Standard

    W7 in 2012 Server Domain

    Lync 2013 Client

    gelöst werden konnte das Problem folgend:

    Lync Outlook Startprobleme:

    In Outlook folgendes umstellen: (Outlook im Admin Modus starten)

    Outlook-Optionen-TrustCenter-Einstellungen für das TrustCenter-Programmgesteuerter Zugriff

    Ändern auf

    ° bei verdächtigen Aktivitäten immer Warnhinweis anzeigen

    seither lassen sich beide Programme problemlos gleichzeitig bedienen

    hoffe, es hilft dir/euch auch

    LG GB

    Freitag, 27. Juni 2014 13:50