none
Publisher 2010: Manche Zeichen werden bei Bearbeitung in Word verfälscht RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Beim Publisher (ich beziehe mich auf Publisher 2010, dürfte aber auch bei 2007 auftreten) gibt es die Möglichkeit, den Text in einem Rahmen alternativ in Word zu bearbeiten. Ich nutze dieses Feature sehr intensiv, weil in Word mehr Möglichkeiten zur Textbearbeitung, insbesondere zu Gliederung bestehen. 

    Gewisse Zeichen werden aber bei einer solchen Bearbeitung verfälscht. Zum Beispiel das Zeichen 'č' (Latin Small letter C With Caron). (Es dürfte sich um alle Zeichen handeln, die über dem Unicode-Wert 0x00ff liegen. Die ich verwende, kommen aus dem Tschechischen)

    Bearbeitet man den Textabschnitt, der ein solches Zeichen enthält, mit Word, dann erscheint das Zeichen in Word noch korrekt, doch beim Reimport in den Publisher wird dieses Zeichen als 'è' (Latin Small Letter E With Grave)  zurückgeliefert. 

    Wenn der Fehler auftritt, ist es egal, ob das Zeichen in Word oder im Publisher eingegeben wurde. Nachdem der Text zurück im Publisher ist, dann ist es verfälscht. 

    Leider aber nicht in jedem Kontext. Wenn das Zeichen fett gesetzt ist, bleibt es bestehen. Das weist ein bisschen auf ein Problem der Schriftart hin, doch es tritt bei Arial, Times und Calibri gleichermaßen auf. Die Schriftart bleibt beim Reimport im Publisher bestehen aber das Zeichen ist falsch.

    Vielleicht ist etwas falsch eingestellt aber es bietet sich nicht wirklich etwas an.

    Eher eine Fehler als eine Frage.

    Sonntag, 5. Dezember 2010 10:46

Alle Antworten

  • Hallo,

    Gewisse Zeichen werden aber bei einer solchen Bearbeitung verfälscht. Zum Beispiel das Zeichen 'č' (Latin Small letter C With Caron). (Es dürfte sich um alle Zeichen handeln, die über dem Unicode-Wert 0x00ff liegen. Die ich verwende, kommen aus dem Tschechischen)

    Publisher ist leider nicht mein Gebiet. Aber hast du schon einmal getestet, ob in den Publisher-Optionen die Codierung unter "Erweitert | Weboptionen" etwas ändert?


    Viele Grüße
    Lisa [MS MVP Word]

    Dienstag, 7. Dezember 2010 17:30