none
zusätzliche Postfächer werden nicht synchronisiert RRS feed

  • Frage

  • Hallo

    Habe mit der Umstellung von Exchange 2010 auf 2013 ein Problem bekommen das ich leider nicht lösen kann.

    Es geht um zusätzliche Postfächer die jeweils von mehren Outlook Clients bewirtschaftet werden, also über "Weitere Einstellungen", "Erweitert", "Zusätzlich diese Postfächer öffnen".

    Seit Exchange 2013 erscheinen diese auf den Clients nicht mehr synchron. Hat z.Bsp. Client 1 eine Nachricht beantwortet und bereits gelöscht, bleibt sie auf Client 2 noch Tage als ungelesen stehen. Unter Exchange 2010 hatte es höchstens kurze Verzögerungen gegeben, bis wieder alle synchron waren.

    Cache Modus ist eingeschaltet, "Freigegebene Ordner herunterladen" aktiviert. Alle Clients sind in einem Gigabit Netz mit dem Server verbunden.

    Hat jemand vielleicht einen Tipp für mich?

    Besten Dank & Freundliche Grüsse

    • Typ geändert Alex Pitulice Montag, 30. Dezember 2013 17:38 Warten auf Feedback
    • Typ geändert Alex Pitulice Dienstag, 21. Januar 2014 12:32 Noch Aktiv
    Mittwoch, 18. Dezember 2013 17:21

Antworten

  • Hallo Alex,

    ja nach einem Monat Betrieb kann ich wohl davon ausgehen, dass das Kaspersky Plug-In der Übeltäter war, habe in der Zwischenzeit keine Reklamationen mehr gehabt.

    Grüsse Han Solo

    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Dienstag, 21. Januar 2014 12:32
    Dienstag, 21. Januar 2014 12:26

Alle Antworten