none
Frage zu System Center 2012 R2 - Lizensierung und Installationen RRS feed

  • Frage

  • Hallo..


    Wir werden 3 VM Hosts auf HyperV 2012 R2 Basis anschaffen. Diese Hosts werden mit Windows 2012 R2 Datacenter bestückt.
    Dazu Wollten wir System Center 2012 R2 einsetzen.
    Ich hatte mit der MS Hotline telefoniert, Dort wurde mir gesagt dass ich für jeden dieser Hosts einmal eine Win 2012 R2 Datacenter Lizenz und eine System Center R2  Datacenter brauche.
    Für diesen Zweck gibt es die Microsoft Core Infrastructure Server Suite, die beide Produkte umfasst.

    JEtzt meine Frage: 1. Brauche ich das SC tatsächlich 3 Mal? und wenn ja, installiert wird es doch nur 1 mal auf einem seperaten Server? Denn gängige Praxis ist es doch die Hyper V Hosts auschließlich mit der Hyper V Rolle zu installieren und sonst keine weiteren Rollen und Features darafu zu installieren.

    Wie funktioniert dann die Lizensierung? Wie kann ich meiner System Center installation beibringen dass die Hyper V Hosts auch für Systemcenter lizensiert sind?
    Donnerstag, 22. Oktober 2015 11:26

Antworten

  • Hi,

    die Lizenzierung ist recht einfach pro Hyper-V Host braucht man eine System Center Lizenz. Abhängig von der Anzahl der virtuellen Maschinen Standard oder Datacenter.

    System Center 2012 R2 wird genau wie Windows Server 2012 R2 auf Core (physische Sockel) Basis lizenziert.

    Wenn man den VMM nutzen möchte, dann braucht man für jeden Hyper-V Host eine System Center Lizenz, um die Hyper-V Hosts im VMM zu verwalten.

    Da die Lizenzthematik immer recht heikel ist, wäre die Empfehlung einen Dienstleister des Vertrauens heranzuziehen.


    Best regards Daniel Neumann - This posting is provided AS IS with no warranties, and confers no rights.

    Donnerstag, 29. Oktober 2015 17:45

Alle Antworten

  • Hallo Sascha,

    bitte lassen Sie uns wissen, welches System Center Produkt werden Sie installieren (VMM möglicherweise?).

    Es wird auch Nützling die folgende Information zu erfahren:
    - Für welche Zwecke brauchen Sie das Produkt.
    - Werden Sie das Produkt auf dem Hyper-V Host oder auf eine VM installieren.

    Erst dann könnten wir Ihnen weiter helfen.

    Gruß,

    Teodora


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Freitag, 23. Oktober 2015 09:41
    Moderator
  • Hallo.

    Also folgendermaßen

    Insgesamt sind es 4 Host Server (hatte einen bei meinem ersten Post weggelassen weil er in unserer Umgebung gesondert betrachtet wird, aber das spuielt hierfür vielleicht auch keine Rolle).

    Also 4 Host Server mit jeweils 2 CPUs.

    Diese 4 Host Server sollen nur mit der Core installation und der HyperV Rolle bestückt werden und daraus ein HyperV Cluster gemacht werden.

    Installiert werden auf diesen Hosts ausschließlich  Server 2012 R2 VMs (plus evtl einige wenige legacy systeme, die aber bereits lizenziert sind)

    System Center Produkte werden in jedem Fall VMM und sehr wahrscheinlich SCCM. Die weiteren Produkte werden dann evaluiert ob sie für uns Sinn machen, VMM aber in jedem Fall.

    Zweck ist das Management der HyperV Umgebung.

    Wo das Produkt installiert wird war unter anderem ja teil meiner Frage.

    Kann ich also auf diesem Cluster eine VM aufsetzen auf der dann VMM und SCCM läuft, und diese kann dann alle Hosts und VMs aller 4 Server verwalten? ICh brauch aber für jeden Host Lizenzen, installiert wird aber nur eine Lizenz auf einer VM, die restlichen Lizenzen muss ich einfach nur "in den Akten" vorhalten? Oder gibt es einen Lizenzserver für SC Lizenzen die ich dann den hyper V hosts zuweise?




    • Bearbeitet Sascha Loth Freitag, 23. Oktober 2015 09:51
    Freitag, 23. Oktober 2015 09:49
  • Hallo Sascha,

    bitte erstellen Sie eine VM für VMM und eine für SCCM.
    Alle System Center Produkte sollen auf separate VMs installiert werden.
    VMM kann auch die 4 Hosts und VMs verwalten.
    Bitte lassen Sie mich wissen, was für Lizenzen meinen Sie? Falls es um Windows Server 2012 R2 Datacenter Lizenzen geht, die Datacenter Betriebssysteme haben keine Limitierung für die VMs (das heißt, alle sind lizenziert).
    Die Information bezüglich der System Center Lizenzierung kann man auch hier finden:
    System Center 2012 R2

    Gruß,

    Teodora



    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Freitag, 23. Oktober 2015 13:17
    Moderator
  • Ich würde dir auch empfehlen eine separate Datenbank VM nur für die System Center Produkte zu erstellen. 

    In der System Center Suite ist auch eine Standard SQL DB dabei. 


    Kind regards, Flo

    Freitag, 23. Oktober 2015 17:43
  • Hi,

    die Lizenzierung ist recht einfach pro Hyper-V Host braucht man eine System Center Lizenz. Abhängig von der Anzahl der virtuellen Maschinen Standard oder Datacenter.

    System Center 2012 R2 wird genau wie Windows Server 2012 R2 auf Core (physische Sockel) Basis lizenziert.

    Wenn man den VMM nutzen möchte, dann braucht man für jeden Hyper-V Host eine System Center Lizenz, um die Hyper-V Hosts im VMM zu verwalten.

    Da die Lizenzthematik immer recht heikel ist, wäre die Empfehlung einen Dienstleister des Vertrauens heranzuziehen.


    Best regards Daniel Neumann - This posting is provided AS IS with no warranties, and confers no rights.

    Donnerstag, 29. Oktober 2015 17:45