none
Definition der High Ports für RPC RRS feed

  • Frage

  • Hallo.

    Nach der Recherche vieler Artikel über die Konfiguration der dynamisch zu verwendeten High Ports durch RPC sine einige Unklarheiten aufgetaucht.

    Wir verstehen die Registry-Einträge (HKLM/Software/Microsoft/RPC/Internet) so:

    Ports (Hier werden einzelne oder Ranges von Ports  definiert)

    PortsInternetAvailable (hier wird definiert, ob die oben definierten Ports verwendet werden sollen oder nicht, also Blacklist Whitelist)

    UseInternetPorts (Hier wird definiert, ob die Internet-Ports, die oben definiert wurden und als Whitelist (PortsInternetAvailable=Y) deklariert wurden, per Default benutzt werden sollen.

    Unklar ist folgendes:

    Haben diese Reg-Keys bei Windows 2008 noch Relevanz? Ich habe die Port-Definition mit Netsh int ipv4 set dynamicportrange... durchgeführt, danach waren die Keys nicht vorhanden! Wo stehen diese Werte, wenn nicht in diesen Reg-Keys?

    Was bedeutet in diesem Zusammenhang Internet-Ports und Intranet-Ports? In einigen Artikeln werden diese Begriffe bei der Port-Definition genannt. Nach meinem Verständnis sind die Internet-Ports die zu verwendeten Ports und die Intranet Ports die gesperrten, oder?

    Gruß

    Klaus Petersen


    Klaus Petersen


    • Bearbeitet KLPE1957 Dienstag, 14. August 2012 10:11
    Dienstag, 14. August 2012 09:56