none
SSRS bzw. Berichts-Manager einrichten RRS feed

  • Frage

  • Hallo an alle,

    ich hätte da mal ein paar Verständnisfragen.

    1. Ich habe hier einen Berichts-Manager installiert. Also jene Variante mit der man über Browser die Reports abrufen kann. Jedoch finde ich hierzu keinen IIS Server-Eintrag. Es gibt nicht einmal den Ordner inetpub unter Laufwerk C. Wie bzw. wer hostet denn die Webseite?

    2. Wenn ich Problem 1 lösen könnte, würde ich gern den Berichts-Manager so konfigurieren, das man sich erst am IIS Sever (wenn das ganze so funktioniert) anmelden muss (mit den Windowsuser). So würde die komplette Session des Internet Explorer oder ein anderer Browser mit der Anmeldung laufen. Der Vorteil wäre dann das der User sich nicht bei jeden Report "anmelden" muss. Ein allgemeines "Sammelkonto" mit den passenden Rechten im SQL Server kommt für mich nicht in Frage.

    Kann mir jemand helfen?

    Donnerstag, 15. Februar 2018 10:17

Antworten

  • Hallo Toot,
    irgendwie verstehe ich das ganze nicht. 
    Du trägst z. B. in der rsreportserver.config folgende Zeilen ein:

    		<AuthenticationTypes>
    			<RSWindowsNegotiate/>
    			<RSWindowsNTLM/>
    		</AuthenticationTypes>

    Siehe auch: Enabling Kerberos Authentication for Reporting Services

    Dann bist Du sogar in der Lage in den Reports auf andere Server durchzugreifen und die Anmeldung durchzureichen. Eine Anmeldung am IE ist nicht notwendig, hier wird automatisch das Windows-Konto des aktuellen Users verwendet.


    Einen schönen Tag noch, Christoph -- Data Platform MVP - http://www.insidesql.org/blogs/cmu

    Donnerstag, 15. Februar 2018 10:30
    Beantworter

Alle Antworten

  • Dazu muss man sich ja erst mal einen IIS-Server einrichten. Dieser legt dann auch die Verzeichnisse an.

    https://blogs.technet.microsoft.com/bernhard_frank/2011/02/17/iis-fr-einsteiger-teil-1-installation/

    Donnerstag, 15. Februar 2018 10:30
  • Hallo Toot,
    irgendwie verstehe ich das ganze nicht. 
    Du trägst z. B. in der rsreportserver.config folgende Zeilen ein:

    		<AuthenticationTypes>
    			<RSWindowsNegotiate/>
    			<RSWindowsNTLM/>
    		</AuthenticationTypes>

    Siehe auch: Enabling Kerberos Authentication for Reporting Services

    Dann bist Du sogar in der Lage in den Reports auf andere Server durchzugreifen und die Anmeldung durchzureichen. Eine Anmeldung am IE ist nicht notwendig, hier wird automatisch das Windows-Konto des aktuellen Users verwendet.


    Einen schönen Tag noch, Christoph -- Data Platform MVP - http://www.insidesql.org/blogs/cmu

    Donnerstag, 15. Februar 2018 10:30
    Beantworter
  • Hallo,

    Nur SSRS Version 2005 wurde im IIS gehostet, alle anderen Versionen danach nutzen einen eigen HTTPSYS zum Hosten des Report Manager; der IIS wird also nicht benötigt.

    Konfiguration erfolgt über Reporting Services Configuration Manager (Native Mode), dort sieht man ach die Report Manager und die Report Server URL, zu der man sich dem Report Builder verbinden kann.


    Olaf Helper

    [ Blog] [ Xing] [ MVP]


    Donnerstag, 15. Februar 2018 10:33