none
User Profile beim Wechsel einer Domäne RRS feed

  • Frage


  • Ich habe folgendes Problem.

    Eine Windows SBS 2003 Domäne musste auf neuer Hardware wiederhergestellt werden.

    Die Clients waren in der alten Domäne registriert und die Benutzer meldeten sich am Server an.

    Nach der Wiederherstellung der Domäne (gleicher Name und IP-Adresse) konnten sich die Benutzer dort nicht mehr anmelden.

    Durch entfernen des Clients aus der Domäne und neu hinzufügen, konnten sich die User wieder anmelden.

    Leider wurde das alte Benutzerprofil der alten Domänen für die neue Anmeldung nun nicht mehr benutzt, sondern es wurde ein neues Profil generiert.

    In den alten Profilumgebungen wurden jedoch extrem viele Anpassungen für spezielle Programme vorgenommen, die nun alle fehlen und mühsam nachinstalliert werden müssten.

    Gibt es eine Möglichkeit die komplette Konfiguration der alten Profile in die Neuen zu übernehmen?

    Wie kann ich soetwas in der Zukunft verhindern?


    Eine Wiederherstellung der Clients von einer Sicherung konnte das Problem auch nicht lösen.

    Das Problem scheint an der ID zu liegen.

    Wie kann diese ID-Nummer angepasst werden?

    Gibt es Programme, die diese Profile übertragen können?

    Die Erstellung eines lokalen Profiles mit anschliessenden kopieren (Windows XP eigenem Tool) des alten Profiles brachte kaum eine Besserung.

    Wer kann mir bei diesem Problem helfen?

    Vielen Dank im voraus.


    Mittwoch, 10. Juni 2009 16:23

Antworten

  • Dieser Thread wurde mangels weiterer Beteiligung des Fragestellenden geschlossen.
    Weitere Nachfragen, Zusätze und Antworten bleiben auch weiterhin möglich.
    • Als Antwort vorgeschlagen Forenteam Montag, 22. Juni 2009 10:26
    • Als Antwort markiert Mathias Schiffer Montag, 22. Juni 2009 10:35
    Montag, 22. Juni 2009 10:26

Alle Antworten

  • Hi,

    >Eine Windows SBS 2003 Domäne musste auf neuer Hardware wiederhergestellt werden.

    >Die Clients waren in der alten Domäne registriert und die Benutzer meldeten sich am Server an.

    Wo ist denn die alte Domäne ?

    >Gibt es eine Möglichkeit die komplette Konfiguration der alten Profile in die Neuen zu übernehmen?
    Nein, solange Du nicht noch Zugriff auf die alte Domäne hast.

    >Wie kann ich soetwas in der Zukunft verhindern?
    Backup, Backup und nochmals verifiziertes Backup Deines SBS Servers.


    >Gibt es Programme, die diese Profile übertragen können?
    Ja, viele onboard




    Gruß Ralph Andreas Altermann
    Mittwoch, 10. Juni 2009 18:44
  • ADMT ist z.B. ein Programm zum übertragen von Profilen. Ein weiteres ist OnBoard.

    Wie genau hast Du denn die Profile schon kopiert?

    Winfried
    Donnerstag, 11. Juni 2009 12:06
  • Dieser Thread wurde mangels weiterer Beteiligung des Fragestellenden geschlossen.
    Weitere Nachfragen, Zusätze und Antworten bleiben auch weiterhin möglich.
    • Als Antwort vorgeschlagen Forenteam Montag, 22. Juni 2009 10:26
    • Als Antwort markiert Mathias Schiffer Montag, 22. Juni 2009 10:35
    Montag, 22. Juni 2009 10:26