none
DFS und AGDLP möglich ? RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe eine Frage bzgl. DFS in Verbindung mit AGDLP.Ich habe 2 Fileserver mit DFS in Einsatz und habe die Berechtigungen für alle Shares der Fileserver1 und 2 gesetzt.

    Es gibt also z.b.

    FS01\Abteilung mit den NTFS Zugriffsberechtigungen FS01\Gruppe Abteilung in welcher dann die globalen Gruppen des AD liegen

    FS02\Abteilung mit den NTFS Zugriffsberechtigungen FS02\Gruppe Abteilung in welcher dann die globalen Gruppen des AD liegen

    Nur wenn er die Datein von FS01 in den Ordner Abteilung des FS02 syncronisiert, kann er naturchlich auf dem FS02 unter den NTFS Berechtigungen die Gruppe FS01\Gruppe Abteilung nicht auflösen, da es eine lokale Gruppe des FS01 ist.

    Auch wen ich an dem FS02 eine solche Lokale Gruppe erstelle, wirkt sich das ja nicht auf die Berechtigungen im Ornder aus.

    Wie löse ich das Problem, oder ist AGDLP einfach nicht mit DFS kombinierbar ? Habe leider nichts passendes gefunden bei der Suche.

    Vielen Dank!

    Mittwoch, 25. April 2012 14:37

Antworten

  • Hallo Roman,

    das geht leider nicht. Ist auch logisch. Eine lokale Gruppe auf einem Rechner ist nun eben mal nur auf diesem Rechner gültig. Wenn deine Domäne im einheitlichen Modus läuft, dann könntest Du domänenlokale Gruppen auf den Mitgliedsservern einsetzen. Dann bildest Du AGDLP über diese Gruppen ab.

    Viele Grüße

    Frank


    -- Frank Röder http://blog.iteach-online.de --

    Mittwoch, 25. April 2012 17:03