none
GPO Einstellungen für Proxy Internet Explorer 10 RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich hoffe jemand kann mir bei meinem Problem behilflich sein.
    Kurz zur Info. Wir hatten bisher unsere Proxy Settings über die Internet Explorer Wartung verteilt.
    Mit Windows 8/Server 2012 ist dies jedoch nun endgültig hinfällig und ich möchte das ganze per GPP verteilen.
    Mir ist jedoch aufgefallen, dass die Einstellungen für den IE10 (, respektive IE9) nicht vorhanden sind, bzw. kompatibel.
    Eine Kopie einer aktuellen inetres.admx von einem Server 2012 führt hier auch nicht zum Erfolg.
    Benötigt es hier ein Schemaupdate, oder was ist die Rätsellösung?

    Aktuell haben wir eine 2008 R2 Domänen- Gesamtstruktur.

    Danke im Voraus.
    Donnerstag, 15. November 2012 08:03

Antworten

  • Am 15.11.2012 09:03, schrieb Tobias_Meier:

    dass die Einstellungen für den IE10 (, respektive IE9) nicht vorhanden sind, bzw. kompatibel.

    "Autom. Suche" gabe es noch nie in den Prefs.
    Den Reg_Binary musst du per Hand und der GPP Registry verteilen.

    Das die "9" nicht für "10" gilt und umgekehrt ist im XML mit einem Filter definiert. Den kann man im SYSVOL per Hand ändern.

    Tschö
    Mark


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage:       www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool:       www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
    NetworkTrayTool www.gruppenrichtlinien.de/tools/Networktraytool.htm

    Donnerstag, 15. November 2012 10:15
  • Das die "9" nicht für "10" gilt und umgekehrt ist im XML mit einem Filter definiert. Den kann man im SYSVOL per Hand ändern.

    http://matthiaswolf.blogspot.de/2012/08/gpp-und-der-internet-explorer-9-das.html


    MVP Group Policy - Mythen, Insiderinfos und Troubleshooting zum Thema GPOs: Let's go, use GPO!

    Donnerstag, 15. November 2012 11:34
    Beantworter

Alle Antworten