none
Wiederverwendbare Checkliste erstellen (Listenbibliothek) RRS feed

  • Frage

  • Hi,

    Ich bin absoluter Sharepoint Laie und habe jetzt folgendes Problem:

    Ich soll eine Webseite erstellen, auf der man Checklisten anlegen kann.

    Ich habe es schon geschafft, eine Checkliste anzulegen. Allerdings wird jeder Eintrag als eine Zeile gespeichert, was bedeutet, dass jede Checkliste eine Webseite darstellt.

    Gibt es eine Möglichkeit eine Art Listenbibliothek zu erstellen? Also ähnlich einer Dokumentenbibliothek, blos das man Listen erstellen kann. Bei diesen Liste muss man dann die Anzahl der Zeilen selbst einstellen können. Wie macht man das am besten?

    Zusätzlich soll eine Liste dann ausgedruckt werden. Ist das Möglich?
    Mittwoch, 25. Juni 2014 11:03

Antworten

  • Hi Simon,
    um besser helfen zu können, definiere mal, was ein Checkliste sein soll. Wenn das klar ist, dann erstelle einen Inhaltstyp dafür. Danach kannst Du Dich entscheiden, ob alle Aufträge in einer Liste oder jeder Auftrag in einer separaten Liste verwaltet werden. Wenn alles in einer Liste verwaltet wird, brauchst Du natürlich noch eine Eigenschaft (Feld) für den Auftrag. Nach diesen kannst Du filtern und erhälst damit alle Einträge zu einem Auftrag.

    --
    Peter

    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Dienstag, 1. Juli 2014 09:24
    Donnerstag, 26. Juni 2014 11:36

Alle Antworten

  • Hi Simon,
    Deine Frage ist etwas unklar. Üblicherweise ist eine Checkliste eine Liste mit einem Auswahlfeld, welches eine Mehrfachauswahl zulässt. Jeder Eintrag in der Liste ist ein "Check"-Vorgang, für den die ausgeführten "Checks" angehakt werden.

    Beschreibe mal etwa sgenauer, was Du machen willst.

    --
    Peter

    Donnerstag, 26. Juni 2014 08:21
  • Ich versuchs mal:

    Der Sinn der Sache soll sein, dass unser Technikteam im Sharepoint eine neue Liste erstellt und da alle Arbeitsschritte einträgt. Wenn diese dann ein System aufbauen, sollen sie die einzelnen Punkte einfach abhaken können. Wenn alles fertig ist, soll die Liste ausgedruckt werden, damit sie als Übergabeprotokoll vom Kunden unterschreiben werden kann.

    Wie gesagt, ich habe eine Checkliste erstellt. Allerdings ist es eine Seite und kein Dokument, d.h. man kann nicht mehrere Listen anlegen, ohne jeweils eine Seite zu erstellen, was nicht durchführbar ist.

    Meine Checklist besteht im moment aus 2 Spalten. Einer Ja/Nein Auswahl und einem Mehrzeiligen Textfeld.

    Ich kann keine Bilder posten, sonst würde ich mal die Seite zeigen.

    Ich hoffe es ist jetzt klarer.

    Donnerstag, 26. Juni 2014 08:39
  • Hi Simon,
    ich würde nur eine Liste nutzen. Da werden alle Schritte eingetragen und mit einer Kennung (Spalte) zum konkreten Auftrag versehen. Für den Aufbau eines Systems wird nach Auftrag gefiltert und es sind alle Schritte sichtbar. Diese können dann einzeln abgehakt werden. Als Oberfläche kann ein InfoPath Formular dienen, um das Erfassen einfacher gestalten zu können.

    Alternativ ist natürlich auch die Anlage eines Inhaltstyps möglich, mit dem je Auftrag eine neue Liste angelegt wird.

    --
    Peter

     
    Donnerstag, 26. Juni 2014 08:54
  • Danke.

    Deine erste Lösung macht zwar Sinn, allerdings habe ich keine Ahnung, wie ich das umsetzte.

    Das zweite verstehe ich so: Ich erstelle eine Dokumentenbibliothek, bei der als Neues Element eine Checkliste angelegt wird. Kann ich die Checkliste in der Zentraladministration erstellen, oder brauche ich den Designer dafür? Kann die Liste dann eine variable Anzahl an Einträgen haben?

    Donnerstag, 26. Juni 2014 09:22
  • Hi Simon,
    um besser helfen zu können, definiere mal, was ein Checkliste sein soll. Wenn das klar ist, dann erstelle einen Inhaltstyp dafür. Danach kannst Du Dich entscheiden, ob alle Aufträge in einer Liste oder jeder Auftrag in einer separaten Liste verwaltet werden. Wenn alles in einer Liste verwaltet wird, brauchst Du natürlich noch eine Eigenschaft (Feld) für den Auftrag. Nach diesen kannst Du filtern und erhälst damit alle Einträge zu einem Auftrag.

    --
    Peter

    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Dienstag, 1. Juli 2014 09:24
    Donnerstag, 26. Juni 2014 11:36