none
Ablaufdatum der Bänder DPM 2010 RRS feed

  • Frage

  • Hallo,  diese Frage wurde zwar schon häufiger gestellt, doch leider konnte ich bisher keine befriedigende Antwort finden.

    DPM2010, 8 Slot Wechsler 1 Laufwerk

    Unser Kunde legt täglich 2 Bänder ein, die Aufbewahrungsdauer liegt bei 2 Wochen, wenn nun nach 14 Tagen die Bänder wieder eingelegt werden, sind diese noch nicht "abgelaufen" und können nicht beschrieben werden, ich tippe mal weil sie noch in der Datenbank sind. Im Moment führen wir täglich das "mark as Free" Script aus um dies zu umgehen. Wieso kann man nicht einfach die Aufbewahrungsdauer auf 13 Tage setzten? Das hier habe ich noch gefunden: http://social.technet.microsoft.com/Forums/de-DE/dpmtapebackuprecovery/thread/62717f9d-1a92-47ca-a461-76f740ffed90, ich bin jedoch der Meinung der DPM sollte das so wie andere Backup Lösungen auch, einfacher hin bekommen.

    Das setzten der Aufbewahrungsdauer auf eine Woche finde ich auch nicht sauber, da dann der Restore von einem älteren Band zu lange dauern würde. Gibt es weitere Möglichkeiten die ich übersehe, oder mache ich etwas grundlegend falsch?

    Beste Grüße

    Montag, 25. Juli 2011 12:40