locked
EFS-Benutzerzertifikat in Zertifikatsverwaltung Windows 7 Pro RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Wenn ich auf meinem Windows 7 Pro (Einzel-PC) eine Datei mit EFS verschlüssele, wird ein Zertifikat mit meinem Benutzernamen erstellt. Im Snap In "Zertifikate - Aktueller Benutzer" erscheint dieses Zertifikat einmal im Schlüssel (Ordnersymbol) "Eigene Zertifikate" und zweimal im Schlüssel "vertrauenswürdige Personen". Soweit ist alles normal.

    Ich habe jedoch festgestellt, dass nach einiger Zeit und PC-Neustart auch im Schlüssel "Andere Personen" dieses Zertifikat angezeigt wird, sobald ich eine Datei verschlüssele. Ist dies von Microsoft bezweckt oder hat mir hier ein Eindringling ein Kuckkucksei ins Nest gelegt?

    Was unterscheidet eigentlich das Zertifikat mit Schlüssel im Symbol zu dem ohne Schlüssel (bei vertrauenswürdige Personen)?

    • Typ geändert Alex Pitulice Dienstag, 12. März 2013 14:10 Off-Topic: MS Answers Frage
    Freitag, 8. März 2013 11:32

Alle Antworten