none
Mauszeiger-Schema ändern via GPO RRS feed

  • Frage

  • Hi,

     

    kann mir jemand sagen wo ich die Mauseinstellungen ändern kann? Ich finde lediglich die Option das Ändern des Schemas zu verhindern.

     

     

    Cheers Chris

    Donnerstag, 29. April 2010 09:05

Antworten

  • Was ich meine ist, wenn du per GUI den Cursor definierst, ändert sich möglicherweise ein dazugehöriger Registry Wert. Wenn du diesen Wert und Registry Pfad herausfindest, kann man sich u.U. ein eigenes adm Template schreiben, was den gewünschten Wert grundsätzlich für dich setzt.

    www.gruppenrichtlinien.de kann dir eventuell weiterhelfen.

    Bye

    Norbert

    Donnerstag, 29. April 2010 11:12

Alle Antworten

  • Wenn das nur Registry Änderungen sein sollten (müßtest du mal nachschauen), dann kann man sich sicherlich per adm/admx oder GPP aushelfen.

     

    Bye

    Norbert

    Donnerstag, 29. April 2010 09:08
  • Hi Norbert,

     

    könntest du da etwas genauer werden? Wie gesagt habe ich bisher in den Administrativen Vorlagen lediglich die Möglichkeit gefunden die Schema-Änderung von Seiten des Benutzers zu unterbinden.

     

    Das Problem ist jedoch dass das Aero-Schema des Mauszeigers bei einer ICA/Xendesktop Verbindung stark ruckelt und man "kein" Schema in den Mauseinstellungen zuordnen muss.

     

    Habe bisher nur Lösungsansätze gefunden die Skripte voraussetzen.

     

    Noch ne Idee? :D

     

     

    Grüße Christian

    Donnerstag, 29. April 2010 09:21
  • Ich sagte ja auch nicht, dass es in den mitgelieferten adms/admx eine Möglichkeit dazu gibt, sondern dass man sich eventuell mit adms/admx behelfen kann. Dazu müßtest du nur die notwendigen Registry Werte liefern.

     

    Bye

    Norbert

    Donnerstag, 29. April 2010 09:32
  • Ich habe nun den Cursor Eintrag gefunden, halte diesen zumindest für den richtigen, ein Beispielwert: %SystemRoot%\cursors\aero_arrow.cur

     

    Reden wir grad aneinander vorbei? Bin sehr frisch auf dem Gebiet daher wäre es sehr nett wenn du das ganze noch etwas ausführen könntest, nicht unbedingt nur im Bezug auf das Mausschema aber wie du mit einem Registry-Eintrag und einer admx  zu ner Lösung kommen willst ist mir nicht ersichtlich :-/

    Donnerstag, 29. April 2010 10:23
  • Was ich meine ist, wenn du per GUI den Cursor definierst, ändert sich möglicherweise ein dazugehöriger Registry Wert. Wenn du diesen Wert und Registry Pfad herausfindest, kann man sich u.U. ein eigenes adm Template schreiben, was den gewünschten Wert grundsätzlich für dich setzt.

    www.gruppenrichtlinien.de kann dir eventuell weiterhelfen.

    Bye

    Norbert

    Donnerstag, 29. April 2010 11:12