none
SBS 2008 - Netzlaufwerke werden als nicht verbunden angezeigt RRS feed

  • Frage

  • Hallo an alle,

    habe hier ein Problem bei dem ich nicht mehr weiter weiss.

    System: SBS 2008 SP1 mit Exchange und 10 Clients

    Seit geraumer Zeit werden die Netzlaufwerke auf den Clients (WIN XP Pro) nach dem Anmelden normalerweise als verbunden angezeigt. Es kann aber auch vorkommen das einige als verbunden und einige als nicht verbunden angezeigt werden.

    Wenn jetzt ein Programm gestartet wird das auf einem verbundenem Netzlaufwerk liegt dauert die Zugriffszeit sehr lange und das Laufwerk erhält den Status nicht verbundenes Netzlaufwerk.

    Ich kann auf alle Netzlaufwerke zugreifen, egal ob verbunden oder nichtverbundenes Netzlaufwerk, allerdings dauert es einen Moment bis der Inhalt angezeigt wird.

    Auch kann ich jedes Laufwerk ohne Probleme trennen und wieder verbinden.

    Die Zuweisung für die Laufwerke wird über netlogon gesteuert.

    Wäre schön wenn jemand etwas wüßte und mir evtl. helfen kann. Mein Netzwerkprofi ist in Moment in Indien! und ich bin leider äh... sagen wir mal ich halt die Kiste am laufen.

     

    Danke

     

    Freitag, 7. Oktober 2011 13:42

Alle Antworten

  • HI ????

    Da es offensichtlich nicht Deine Hauptaufgabe ist sich um dieses Poblem zu kümmern, rate ich als erstes mal dazu auf euren NetzProfi zu warten, da außer einer kleinen Verzögerung ja eigentlich kein akutes Poblem besteht.

    Allerdings frage ich mich schon, warum man viele Netzlaufwerke braucht und dann auch noch Programme über gemappte Laufwerke startet.


    Volker

    Montag, 10. Oktober 2011 06:30