none
Server 2008 WDS. Keine Bereitstellung von Antwortdateien über WAIk von W7 32 Bit RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Moin MOin,

    folgende Problemstellung:

    Ein virutellen 2008R2 Server (64Bit) wurde als WDs bereitgestellt. Darauf wurde die aktuelle Waik Version installiert.

    Leider können wir derzeit keine Katalogdateien von einer Install W7 32 Bit Prof.SP1 erstellen. Woran das liegt ist uns auch nicht ganz klar. Der Vorgang bricht einfach mit einem Schreibfehler ab. Nehmen wir eine ohne Sp1, geht es. Ist in meinen Augen nciht ganz nachvollziehbar das wir die aktuelle Version von WAIK benutzen, die sollte doch SP1 mit unterstützen...oder?

    Mario


    Donnerstag, 9. Juni 2011 09:28

Alle Antworten

  • Moin MOin,

    folgende Problemstellung:

    Ein virutellen 2008R2 Server (64Bit) wurde als WDs bereitgestellt. Darauf wurde die aktuelle Waik Version installiert.

    Leider können wir derzeit keine Katalogdateien von einer Install W7 32 Bit Prof.SP1 erstellen. Woran das liegt ist uns auch nicht ganz klar. Der Vorgang bricht einfach mit einem Schreibfehler ab. Nehmen wir eine ohne Sp1, geht es. Ist in meinen Augen nciht ganz nachvollziehbar das wir die aktuelle Version von WAIK benutzen, die sollte doch SP1 mit unterstützen...oder?

    Mario



    Keiner eine Idee?
    Dienstag, 14. Juni 2011 06:46
  • Hallo Mario,

    ist diese die Version die du verwendest?

    http://www.microsoft.com/downloads/en/details.aspx?FamilyID=0aee2b4b-494b-4adc-b174-33bc62f02c5d

    Gruss,
    Raul

    Dienstag, 14. Juni 2011 11:16
    Moderator
  • Hi Raul,

    jepp

    Hier noch das LOGfile was nach dem Versuch rauskommt

    14:16 :
    14:16 : Von Windows SIM konnte kein Katalog generiert werden. Hilfe zur Problembehandlung erhalten Sie in folgendem Thema: "Technische Referenz zu Windows System Image Manager" im Benutzerhandbuch zu Windows OPK oder Windows AIK.
    14:16 :
    14:16 : System.InvalidOperationException: Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden. ---> System.Reflection.TargetInvocationException: Ein Aufrufziel hat einen Ausnahmefehler verursacht. ---> System.ArgumentNullException: Der Zeichenfolgenverweis ist nicht auf einen Zeichenfolgeninstanz festgelegt.
    Parametername: source
       bei System.Globalization.CompareInfo.IsPrefix(String source, String prefix, CompareOptions options)
       bei ?A0xfe36268f.ConvertToNtPath(String path)
       bei Microsoft.ComponentStudio.ComponentPlatformInterface.CbsSessionAdaptor..ctor(String bootDrive, String imageWinDir, String servicingPath)
       bei Microsoft.ComponentStudio.ComponentPlatformInterface.OfflineImageImpl.InitializePackages()
       bei Microsoft.ComponentStudio.ComponentPlatformInterface.OfflineImageImpl..ctor(OfflineImageInfo imageInfo)
       --- Ende der internen Ausnahmestapelüberwachung ---
       bei System.RuntimeMethodHandle._InvokeConstructor(Object[] args, SignatureStruct& signature, IntPtr declaringType)
       bei System.Reflection.RuntimeConstructorInfo.Invoke(BindingFlags invokeAttr, Binder binder, Object[] parameters, CultureInfo culture)
       bei System.RuntimeType.CreateInstanceImpl(BindingFlags bindingAttr, Binder binder, Object[] args, CultureInfo culture, Object[] activationAttributes)
       bei Microsoft.ComponentStudio.ComponentPlatformInterface.Cpi.PlatformImplementation.CreateOfflineImageInstance(OfflineImageInfo imageInfo)
       --- Ende der internen Ausnahmestapelüberwachung ---

    Server stack trace:
       bei Microsoft.ComponentStudio.ComponentPlatformInterface.Cpi.PlatformImplementation.CreateOfflineImageInstance(OfflineImageInfo imageInfo)
       bei Microsoft.ComponentStudio.ComponentPlatformInterface.Cpi.CreateOfflineImageInstance(OfflineImageInfo imageInfo)
       bei Microsoft.ComponentStudio.ComponentPlatformInterface.OfflineImageCatalog.Serialize(OfflineImageInfo imageInfo)
       bei Microsoft.ComponentStudio.ComponentPlatformInterface.OfflineImageInfo.CreateCatalog()
       bei Microsoft.ComponentStudio.ComponentPlatformInterface.CatalogCreatorImpl.CreateCatalog(OfflineImageInfo offlineImageInfo)
       bei System.Runtime.Remoting.Messaging.StackBuilderSink._PrivateProcessMessage(IntPtr md, Object[] args, Object server, Int32 methodPtr, Boolean fExecuteInContext, Object[]& outArgs)
       bei System.Runtime.Remoting.Messaging.StackBuilderSink.SyncProcessMessage(IMessage msg, Int32 methodPtr, Boolean fExecuteInContext)

    Exception rethrown at [0]:
       bei System.Runtime.Remoting.Proxies.RealProxy.HandleReturnMessage(IMessage reqMsg, IMessage retMsg)
       bei System.Runtime.Remoting.Proxies.RealProxy.PrivateInvoke(MessageData& msgData, Int32 type)
       bei Microsoft.ComponentStudio.ComponentPlatformInterface.ICatalogCreator.CreateCatalog(OfflineImageInfo offlineImageInfo)
       bei Microsoft.ComponentStudio.CatalogGenerator.CreateCat(ProgressDialog pd, Object o)
    14:16 : System.Reflection.TargetInvocationException: Ein Aufrufziel hat einen Ausnahmefehler verursacht. ---> System.ArgumentNullException: Der Zeichenfolgenverweis ist nicht auf einen Zeichenfolgeninstanz festgelegt.
    Parametername: source
       bei System.Globalization.CompareInfo.IsPrefix(String source, String prefix, CompareOptions options)
       bei ?A0xfe36268f.ConvertToNtPath(String path)
       bei Microsoft.ComponentStudio.ComponentPlatformInterface.CbsSessionAdaptor..ctor(String bootDrive, String imageWinDir, String servicingPath)
       bei Microsoft.ComponentStudio.ComponentPlatformInterface.OfflineImageImpl.InitializePackages()
       bei Microsoft.ComponentStudio.ComponentPlatformInterface.OfflineImageImpl..ctor(OfflineImageInfo imageInfo)
       --- Ende der internen Ausnahmestapelüberwachung ---
       bei System.RuntimeMethodHandle._InvokeConstructor(Object[] args, SignatureStruct& signature, IntPtr declaringType)
       bei System.Reflection.RuntimeConstructorInfo.Invoke(BindingFlags invokeAttr, Binder binder, Object[] parameters, CultureInfo culture)
       bei System.RuntimeType.CreateInstanceImpl(BindingFlags bindingAttr, Binder binder, Object[] args, CultureInfo culture, Object[] activationAttributes)
       bei Microsoft.ComponentStudio.ComponentPlatformInterface.Cpi.PlatformImplementation.CreateOfflineImageInstance(OfflineImageInfo imageInfo)
    14:16 : System.ArgumentNullException: Der Zeichenfolgenverweis ist nicht auf einen Zeichenfolgeninstanz festgelegt.
    Parametername: source
       bei System.Globalization.CompareInfo.IsPrefix(String source, String prefix, CompareOptions options)
       bei ?A0xfe36268f.ConvertToNtPath(String path)
       bei Microsoft.ComponentStudio.ComponentPlatformInterface.CbsSessionAdaptor..ctor(String bootDrive, String imageWinDir, String servicingPath)
       bei Microsoft.ComponentStudio.ComponentPlatformInterface.OfflineImageImpl.InitializePackages()
       bei Microsoft.ComponentStudio.ComponentPlatformInterface.OfflineImageImpl..ctor(OfflineImageInfo imageInfo)

    Donnerstag, 16. Juni 2011 13:04
  • Hallo Mario,

    ist diese die Version die du verwendest?

    http://www.microsoft.com/downloads/en/details.aspx?FamilyID=0aee2b4b-494b-4adc-b174-33bc62f02c5d

    Gruss,
    Raul


    Hallo Raul,

    hast du zu dieser Fehlermeldung eine Idee?

    also die im Eintrag darunter


    Montag, 20. Juni 2011 12:39
  • Hallo Mario,

    schau Dir mal folgende Links an, die sich auf die Fehlermeldung von oben beziehen.

    http://support.microsoft.com/kb/2524737/de

    http://social.technet.microsoft.com/Forums/en/w7itproinstall/thread/ae69f1ec-4a5d-445f-807d-bd61e34480bd

    Gruss,
    Raul

    Dienstag, 21. Juni 2011 14:51
    Moderator