locked
Benutzerkontensteuerung: Eine Anwendung immer zulassen RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    kann man eine Anwendung immer zulassen, sodass sie gar keine Sicherheitsabfragen mehr verursacht?

    Mein Problem ist folgendes: Ich habe einen Intel Penryn Prozessor (T9300), der das sogenannte CPU-Whining (hoher Dauerton bei geringer Last) verursacht. Um das abzustellen deaktivieren ich mit der Software "RightMark CPU Clock Utility", kurz RMClock das CPU-Feature "Popup". Die Software muss hierzu aber immer laufen. Das ist ein tiefer Eingriff ins System und selbst bei niedrigster Benachrichtigungseinstellung muss ich den Start des Programmmes immer bestätigen (Start erfolgt bei Systemstart per Registry-Eintrag). Wenn ich dem Programm in den Kompatibilitätseinstellungen Adminrechte gebe wird es nicht mehr automatisch gestartet. Nun suche ich einen Weg, dass das Programm bei jedem Systemstart ohne Nachfrage gestartet wird ohne die Sicherheitsbenachrichtigungen ganz zu deaktivieren. Ich verwende 7 Professional.

    Über einen Lösungsweg würde ich mich sehr freuen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Gabriel G
    Sonntag, 20. September 2009 19:21

Antworten

  • Richte über Verwaltung - Aufgabenplanung einen Task ein. Aktiviere die Option "Mit höchsten Priviligien ausführen". Und: "Task beim Systmstart ausführen" wählen.
    Jürgen
    • Als Antwort markiert Gabriel_G Montag, 21. September 2009 14:51
    Sonntag, 20. September 2009 20:47

Alle Antworten

  • Richte über Verwaltung - Aufgabenplanung einen Task ein. Aktiviere die Option "Mit höchsten Priviligien ausführen". Und: "Task beim Systmstart ausführen" wählen.
    Jürgen
    • Als Antwort markiert Gabriel_G Montag, 21. September 2009 14:51
    Sonntag, 20. September 2009 20:47
  • Vielen Dank für den Tipp jürgen.karl - das hat mir sehr geholfen! Genau so wie beschrieben ging es nicht, denn damit hatte ich wieder den selben Effekt wie mit der Admin-Autostart-Verknüpfung: Windows 7 führt mir keine Programme aus, die direkt beim Systemstart automatisch mit Adminrechten ausgeführt werden sollen (ohne Fehlermeldung/Warnung). Wenn ich jedoch statt "Task beim Systemstart ausführen" "Task bei der Anmeldung ausführen" auswähle funktioniert der Weg.
    Montag, 21. September 2009 14:51
  • Wenn du eine Anwendung per Verknüpfung ohne UAC Abfrage starten willst, dann schau dir mal das hier an:

    http://www.winvistaside.de/forum/index.php?showtopic=3029

    Die Verknüpfung kannst du auch in den Autostart- Ordner packen, dann wird sie beim einloggen gestartet.
    "A programmer is just a tool which converts caffeine into code" CLIP- Stellvertreter http://www.winvistaside.de/
    Dienstag, 15. Dezember 2009 22:44