none
Integration von Office 365 in Server Essentials 2016 funktioniert nicht, bricht ab RRS feed

  • Frage

  • Hallo

    Wie schon mit Server 2012 R2 Essentials, funktioniert die Integration von Office 365 nicht, sie wird mit einer Fehlermeldung über eine fehlende Internetverbindung abgebrochen. Die PCNS.zip-Datei hat mir nicht geholfen.

    Gibt es eine Lösung?

    Freitag, 21. Oktober 2016 05:50

Alle Antworten

  • Hi,

    inwiefern willst Du denn Office 365 in Server 2012 R2 integrieren? Kannst Du das bitte einmal näher beschreiben?


    Liebe Grüße

    Ben

    ____________________________

    MCSA Office 365

    MCSA SQL Server 2014

    MCITP Windows 7

    MCSA Windows 8/10

    MCSE Server Infrastructure

    ____________________________

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort. Danke! :-).

    Freitag, 21. Oktober 2016 10:25
  • Hi,

    siehe Bild...

    Freitag, 21. Oktober 2016 11:51
  • Kannst Du mal in die Logfiles unter "C:\ProgramData\WindowsServer\Logs" schauen, da müsste es eine "GettingStartedWizard.log" geben - sind da irgendwelche Fehler enthalten?

    Liebe Grüße

    Ben

    ____________________________

    MCSA Office 365

    MCSA SQL Server 2014

    MCITP Windows 7

    MCSA Windows 8/10

    MCSE Server Infrastructure

    ____________________________

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort. Danke! :-).

    Freitag, 21. Oktober 2016 13:48
  • Also ich hab diese Fehler drin:

    [13024] 161020.075310.4294: CloudServiceEnvironment: Failed to download cloud service environment file.

     und

    [1752] 161020.075840.8978: GettingStartedWizard: error page exception : Microsoft.WindowsServerSolutions.Common.ProviderFramework.OperationInvokeException: Failed to invoke <ActivateAAD>b__0 ---> System.TimeoutException: ActivateAAD:355c1b1b-530f-4137-9c0e-87c063432deb gets timeout.

    Samstag, 22. Oktober 2016 07:47
  • "Failed to download..." würde für mich irgendein Problem mit der Verbindung bedeuten... Kannst Du mit dem Server ganz normal ins Internet oder wird irgendwas von der Firewall (oder dem Gateway ins Internet) blockiert?

    Liebe Grüße

    Ben

    ____________________________

    MCSA Office 365

    MCSA SQL Server 2014

    MCITP Windows 7

    MCSA Windows 8/10

    MCSE Server Infrastructure

    ____________________________

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort. Danke! :-).

    Montag, 24. Oktober 2016 14:22
  • Ja, das tönt so. Ich kann aber ganz normal ins Internet, die Firewall blockiert nichts.


    Montag, 24. Oktober 2016 14:25
  • Hast Du eigentlich die originale PCNS.zip wiederhergestellt oder arbeitest Du noch mit der alternativen Version?

    Liebe Grüße

    Ben

    ____________________________

    MCSA Office 365

    MCSA SQL Server 2014

    MCITP Windows 7

    MCSA Windows 8/10

    MCSE Server Infrastructure

    ____________________________

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort. Danke! :-).

    Montag, 24. Oktober 2016 14:28
  • Seltsamerweise hatte ich gar keine PCNS.zip, auch keinen PCNS-Ordner. Deshalb versuchte ich es mit der alternativen Version, hat aber nichts bewirkt.
    Montag, 24. Oktober 2016 14:32
  • Hast Du die MSI-Datei ausgeführt oder nur die ZIP-Datei in den Ordner kopiert?

    EDIT: habe es eben mal selbst ausprobiert und vor der Installation muss man sogar ein Schema-Update machen... Wenn das bei Dir nicht kam, musst Du wohl noch das Schema erweitern und dann den FIM installieren (Forefront Identity Manager).


    Liebe Grüße

    Ben

    ____________________________

    MCSA Office 365

    MCSA SQL Server 2014

    MCITP Windows 7

    MCSA Windows 8/10

    MCSE Server Infrastructure

    ____________________________

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort. Danke! :-).


    • Bearbeitet Ben-neB Dienstag, 25. Oktober 2016 12:46
    Dienstag, 25. Oktober 2016 12:39
  • Danke. Ich hab es eben auch probiert: Forefront Identity Manager requires an active directory schema extension. Make sure you are logged in as Schema Administrator and run ... again.

    Was muss ich nun tun?

    Dienstag, 25. Oktober 2016 13:35
  • Wird in der "Fehlermeldung" beschrieben! ;-)

    Du musst eine CMD öffnen und dort den folgenden Befehl eingeben:

    msiexec /i "<Pfad>\<zur>\<MSI>\...msi" SCHEMAONLY=TRUE
    Dann wird der Installationsassistent zur Erweiterung des Schemas geöffnet. Den durchklicken, anschließend die MSI-Datei nochmal per Doppelklick ausführen und den Server neu starten.


    Liebe Grüße

    Ben

    ____________________________

    MCSA Office 365

    MCSA SQL Server 2014

    MCITP Windows 7

    MCSA Windows 8/10

    MCSE Server Infrastructure

    ____________________________

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort. Danke! :-).

    Dienstag, 25. Oktober 2016 14:05
  • Hab ich gemacht. Aber dann kommt genau die gleiche Fehlermeldung wieder und der Installationsassistent wird abgebrochen...
    Dienstag, 25. Oktober 2016 14:15
  • Wie ist denn der genaue Wortlaut der Fehlermeldung?

    Liebe Grüße

    Ben

    ____________________________

    MCSA Office 365

    MCSA SQL Server 2014

    MCITP Windows 7

    MCSA Windows 8/10

    MCSE Server Infrastructure

    ____________________________

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort. Danke! :-).

    Dienstag, 25. Oktober 2016 14:30
  • Ah, sorry, ich hab vorhin falsch geschrieben: ich hab alles nach deiner Anleitung hin gemacht, die MSI-Datei dann ausgeführt, Server neu gestartet, und dann die Office Integration erneut versucht, und wieder diese Fehlermeldung: 

    Dienstag, 25. Oktober 2016 14:37
  • Schau mal hier, da werden noch einige Lösungsansätze genannt (haben alle irgendwie mit SharePoint zu tun):

    https://social.technet.microsoft.com/Forums/windowsserver/en-US/13157822-1502-47c8-85dc-34888374dcfe/unable-to-set-up-office-365-integration-on-windows-server-essentials-2012-r2-essentials?forum=winserveressentials

    Und kannst Du bitte auch mal in die Ereignisanzeige schauen, ob dort irgendwelche Fehlermeldungen zu finden sind?

    https://blogs.technet.microsoft.com/sbs/2015/05/28/windows-server-2012-essentialsr2-essentials-may-fail-to-integrate-with-microsoft-office-365/


    Liebe Grüße

    Ben

    ____________________________

    MCSA Office 365

    MCSA SQL Server 2014

    MCITP Windows 7

    MCSA Windows 8/10

    MCSE Server Infrastructure

    ____________________________

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort. Danke! :-).

    Dienstag, 25. Oktober 2016 14:59
  • Hab ich auch schon.

    In den Logs habe ich diesen Fehler:

    GettingStartedWizard: error page exception : Microsoft.WindowsServerSolutions.Common.ProviderFramework.OperationInvokeException: Failed to invoke <ActivateAAD>b__0 ---> System.TimeoutException: ActivateAAD:355c1b1b-530f-4137-9c0e-87c063432deb gets timeout.

    Dienstag, 25. Oktober 2016 16:46
  • Ich habe noch einen anderen Eintrag gefunden, wo jemand hinter dem "ActivateAAD" ein DNS-Problem vermutet. Es wird empfohlen, den in Office 365 hinterlegten Domänennamen zu prüfen, ob dieser anpingbar ist (per Name und per IP).

    Wenn das nicht gehen sollte, wäre das für Dich ein Ansatz für weitere Nachforschungen.

    Ansonsten kannst Du Dich hierzu auch direkt an den offiziellen O365-Support wenden. Dort kannst Du kostenlose Supportanfragen stellen (im Abonnement inklusive).


    Liebe Grüße

    Ben

    ____________________________

    MCSA Office 365

    MCSA SQL Server 2014

    MCITP Windows 7

    MCSA Windows 8/10

    MCSE Server Infrastructure

    ____________________________

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort. Danke! :-).

    Mittwoch, 26. Oktober 2016 08:18
  • Da komme ich jetzt nicht weiter: ich habe Office 365 Home, aber kein Office 365 Admin Center??
    Mittwoch, 26. Oktober 2016 08:40
  • Hi,

    das hättest Du mal gleich sagen sollen... Mit Office 365 Home ist keine Integration in Essentials möglich, das geht nur mit den B- bzw. E-Plänen.


    Liebe Grüße

    Ben

    ____________________________

    MCSA Office 365

    MCSA SQL Server 2014

    MCITP Windows 7

    MCSA Windows 8/10

    MCSE Server Infrastructure

    ____________________________

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort. Danke! :-).

    Mittwoch, 26. Oktober 2016 10:19
  • Hi

    ach so! Das war mir nicht bewusst!... Tut mir leid für den Aufwand, aber daran hatte ich nicht gedacht..

    Mittwoch, 26. Oktober 2016 14:22
  • ...Das blöde ist, dass man nirgends eine offizielle Aussage dazu kriegt - es ist aber ständig von Domains und dem globalen Admin Center die Rede, was man bei Home eben nicht hat. Ich habe das bei meinem Server auch mal probiert, da wird die Anmeldung einfach abgewiesen (unbekannter Benutzer oder falsches Kennwort).

    Liebe Grüße

    Ben

    ____________________________

    MCSA Office 365

    MCSA SQL Server 2014

    MCITP Windows 7

    MCSA Windows 8/10

    MCSE Server Infrastructure

    ____________________________

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort. Danke! :-).

    Mittwoch, 26. Oktober 2016 17:43
  • Ja, dachte ich mir auch nach deiner letzten Erklärung... Davon steht nirgends was. Die Fehlermeldung hilft ja auch nicht grad weiter (Unbekannter Fehler...). Auch im Integrationsassistent keinerlei Hinweis. Hingegen fand ich immer wieder den Hinweis auf den Fehler mit PCNS, der sich auf die gleichen Fehlermeldungen wie bei mir bezog.
    Mittwoch, 26. Oktober 2016 19:22
  • Ja, das ist leider oft so, dass im Internet irgendwelche schwindligen Workarounds zu Problemen auftauchen, die dann oft nichts mit dem Problem zu tun haben. So macht man sich sein System dann eher kaputt, als das eigentliche Problem zu lösen.

    Ich persönlich finde es auch schade, dass das nicht geht, aber es ist wohl in Anbetracht der anderen Funktionen auch eher ein Business-Feature für KMU.


    Liebe Grüße

    Ben

    ____________________________

    MCSA Office 365

    MCSA SQL Server 2014

    MCITP Windows 7

    MCSA Windows 8/10

    MCSE Server Infrastructure

    ____________________________

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort. Danke! :-).

    Donnerstag, 27. Oktober 2016 07:31
  • Guten Abend,

    bei uns klappt die Integration ebenbfalls nicht. PCNS.zip ausgepackt, die MSI ausgeführt, die Schema Erweiterung lief Reibungslos durch, danach die MSI Erneut gestartet die Installation klappte ebenfalls, Server neustart ebenfalls durchgeführt.

    Bei uns Kommt der FEhler das der Dienst "E-Mail" nicht gestartet werden kann, Manuelles starten bringt die Fehlermeldung 1067.

    Hier der LOG;

    [12496] 170101.225101.1403: General: Initializing...C:\WINDOWS\System32\Essentials\OIMGettingStartedWizard.exe
    [12796] 170101.225101.9094: PfBinding: Information: [0] : Adding service dns identity [CENTER] in proxy endpoint.
    [9700] 170101.225102.0754: PfBinding: Information: [0] : Adding service dns identity [CENTER] in proxy endpoint.
    [1140] 170101.225102.1744: PfBinding: Information: [0] : Adding service dns identity [CENTER] in proxy endpoint.
    [12564] 170101.225102.3894: CloudServiceEnvironment: Failed to download cloud service environment file.
    [1140] 170101.225113.1350: GettingStartedWizard: Start O365 service
    [1140] 170101.225113.1470: WssgCommon: Information: [0] : WseEmailSvc is already in the desired state.
    [1140] 170101.225113.6930: MailServiceUtils: !!!!FATAL: The Application shutting down due to unhandled exception: Failed to start the mail service
    [1140] 170101.225113.6970: MailServiceUtils: Microsoft.WindowsServerSolutions.MailService.MailServiceException: Failed to start the mail service ---> Microsoft.WindowsServerSolutions.Common.ServiceNotProgressingException: The service 'WseEmailSvc' failed to start. The exit code was 1067.
       bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Common.ServiceUtility.NotifyServiceStatusChange(ServiceController svc, ServiceNotifications notifyMask, DateTime utcDeadline)
       bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Common.ServiceUtility.WaitForMultipleStatus(ServiceController objSvc, DateTime utcDeadline, ServiceControllerStatus[] statusArray)
       bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Common.ServiceUtility.WaitForStatus(ServiceController objSvc, DateTime utcDeadline, ServiceControllerStatus finalStatus)
       bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Common.ServiceUtility.ChangeObjectState(Methods method, ServiceController svc, DateTime utcDeadline)
       bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Common.ServiceUtility.EnsureStarted(ServiceController svc, Int32 timeout)
       bei Microsoft.WindowsServerSolutions.Common.ServiceUtility.EnsureStarted(String serviceName, Int32 timeout)
       bei Microsoft.WindowsServerSolutions.MailService.MailServiceUtils.StartService(String serviceName)
       --- Ende der internen Ausnahmestapelüberwachung ---
       bei Microsoft.WindowsServerSolutions.MailService.MailServiceUtils.StartService(String serviceName)
       bei Microsoft.WindowsServerSolutions.O365Integration.OIMWizards.GettingStartedWizard.<>c__DisplayClass47_0.<BeginStartO365Service>b__0(Object state)
       bei System.Threading.ExecutionContext.RunInternal(ExecutionContext executionContext, ContextCallback callback, Object state, Boolean preserveSyncCtx)
       bei System.Threading.ExecutionContext.Run(ExecutionContext executionContext, ContextCallback callback, Object state, Boolean preserveSyncCtx)
       bei System.Threading.QueueUserWorkItemCallback.System.Threading.IThreadPoolWorkItem.ExecuteWorkItem()
       bei System.Threading.ThreadPoolWorkQueue.Dispatch()

    Vielen Dank für die Hilfe.

    Sonntag, 1. Januar 2017 22:11