none
Dateifreigabe in OWA 2010 ? RRS feed

  • Frage

  • Guten Tag liebe Gemeinde,

     

    ich suche aufgrund einer Anfrage in OWA 2010 nach dem Punkt "Dokumente" um Dateifreigaben in OWA bereit zu stellen.

    In Exchange 2007 war dies recht einfach möglich. Unter Exchange 2010 scheint diese Funktion nicht mehr vorhanden zu sein, oder habe ich etwas übersehen?

     

    Dieser Artikel bezieht sich auf Exchange 2010:

     http://technet.microsoft.com/de-de/library/bb430762.aspx#fileanddataaccess

    Man beachte darin diesen Beitrag:

     Integration der Windows-Dateifreigabe

    Mithilfe von Outlook Web App können Benutzer auf Remotedateien zugreifen, die auf Microsoft Windows-Dateifreigabeservern (auch als UNC-Server bezeichnet) gespeichert sind. Sie können die Art und Weise der Benutzerinteraktion mit Dateien auf diesen Servern konfigurieren, indem Sie die Optionen "Zulassen" und "Blockieren" in der Exchange-Verwaltungskonsole verwenden. Sie können also angeben, auf welche Server die Benutzer zugreifen dürfen. Außerdem können Sie das Verhalten für nicht ausdrücklich zugelassene oder blockierte Windows-Dateifreigabeserver festlegen, wenn Benutzer versuchen, mithilfe von Outlook Web App darauf zuzugreifen.

     

    Vielen Dank im Voraus !

     

    Gruß

    Matthias

     

    Dienstag, 25. Oktober 2011 13:07

Antworten

  • Moin,

    Da fehlt die Option die ich suche. Mit OWA 2007 konnte auf auf Dateifreigaben zugreifen(lesend), was mit Exchange 2010 scheinbar nicht mehr funktioniert. Der Artikel oben zum Thema "Exchange 2010 SP1" besagt aber, das es gehen sollte.

    konfigurieren kann man das noch in den Servereinstellungen (Clientaccess -> OWA -> Remotedateiserver, allerdings gibt es das Feature offiziell in OWA 2010 nicht mehr:

    http://technet.microsoft.com/en-us/library/aa998911%28EXCHG.140%29.aspx


    Grüße aus Berlin schickt Robert
    MVP Exchange Server
    Dienstag, 25. Oktober 2011 15:00

Alle Antworten

  • Hmm meinst du die Sachen die man unter den "Outlook WebApp Mailbox Policies" konfigurieren kann? Also in der EMC unter "Organisation Configuration" --> "Client Access" und dann "Public Computer File Access" bzw "Private Computer File Access"

    Gruß

    Jörg


    Dienstag, 25. Oktober 2011 13:36
  • Hmm meinst du die Sachen die man unter den "Outlook WebApp Mailbox Policies" konfigurieren kann? Also in der EMC unter "Organisation Configuration" --> "Client Access"

    Gruß

    Jörg

    Da fehlt die Option die ich suche. Mit OWA 2007 konnte auf auf Dateifreigaben zugreifen(lesend), was mit Exchange 2010 scheinbar nicht mehr funktioniert. Der Artikel oben zum Thema "Exchange 2010 SP1" besagt aber, das es gehen sollte.

     

    Bisher habe ich nur die Möglichkeit E-Mail Anhänge (Dateitypen) zu verwalten.

     

    Gruß

    Matthias

    Dienstag, 25. Oktober 2011 13:43
  • Hmm Walter hatte glaube ich mal erwähnt das das Feature gestrichen ist, aber der Artikel noch da ist.

    Gruß

    Jörg

    Dienstag, 25. Oktober 2011 13:47
  • Moin,

    Da fehlt die Option die ich suche. Mit OWA 2007 konnte auf auf Dateifreigaben zugreifen(lesend), was mit Exchange 2010 scheinbar nicht mehr funktioniert. Der Artikel oben zum Thema "Exchange 2010 SP1" besagt aber, das es gehen sollte.

    konfigurieren kann man das noch in den Servereinstellungen (Clientaccess -> OWA -> Remotedateiserver, allerdings gibt es das Feature offiziell in OWA 2010 nicht mehr:

    http://technet.microsoft.com/en-us/library/aa998911%28EXCHG.140%29.aspx


    Grüße aus Berlin schickt Robert
    MVP Exchange Server
    Dienstag, 25. Oktober 2011 15:00
  • Schade ! Ich fand es eben verwirrend, dass dieser Punkt in manchen Artikeln noch vorhanden ist. 

    Problematisch ist nur, dass einige unserer "Kunden" damit gearbeitet haben und jetzt wieder zurück auf Exchange 2007 wollen.

    Dann muss ein anderer Workaround her.

     

     

    Gruß

    Matthias

     

    Mittwoch, 26. Oktober 2011 08:34