none
File-Replikation (DFS) nur von bestimmten Dateien ? RRS feed

  • Frage

  • Guten Morgen,

    ist es möglich aus einer Freigabe (in diesem Fall ca. 7 TB Daten in ca. 100.000 baumartig angeordneten Unterordnern) ausser der Baumstruktur nur einen ganz bestimmten Dateinamen zu replizieren anstatt all der anderen Dateien, die am 2. Standort nicht benötigt werden ?Konkret liegt in jedem Unterverzeichnis eine ganze Sammlung von Produktbildern. Am 2. Standort benötigen wir jedoch nur ein ganz bestimmtes Bild dieser Sammlung, welches immer eine einen ganz bestimmten Text-String im Dateinamen hat.

    Ist so etwas mit AD-Bordmitteln möglich oder brauchen wir da ein Fremd-Tool (wenn ja, kennt hier jemand ein solches ?)

    Besten Dank im Voraus !

    Markus

    Montag, 14. Januar 2013 07:23

Antworten

  • Hallo Markus,

    handelt es sich um eine "one-way" Replikation? In welchen Zeitintervallen soll die Replikation erfolgen? Ggf. könntest Du robocopy.exe als geplanten Task mit Trigger auf eine Dateiänderung der Originaldatei nutzen, je nach Änderungshäufigkeit des Originals.

    DFSR kennt solche Ausnahmen nicht - zwar kannst Du nur einen bestimmten Verzeichnispfad replizieren und auch Ausschlüsse von Dateitypen vornehmen, eine einzige Datei innerhalb einer Ordnerstruktur kann jedoch nicht als Replikationsobjekt angegeben werden.

    Das Ablegen der entsprechenden Datei in einem eigenen Unterordner ist nicht möglich?

    Viele Grüße
    Fabian

    • Als Antwort markiert Schubo Montag, 14. Januar 2013 10:43
    Montag, 14. Januar 2013 09:32

Alle Antworten

  • Hallo Markus,

    handelt es sich um eine "one-way" Replikation? In welchen Zeitintervallen soll die Replikation erfolgen? Ggf. könntest Du robocopy.exe als geplanten Task mit Trigger auf eine Dateiänderung der Originaldatei nutzen, je nach Änderungshäufigkeit des Originals.

    DFSR kennt solche Ausnahmen nicht - zwar kannst Du nur einen bestimmten Verzeichnispfad replizieren und auch Ausschlüsse von Dateitypen vornehmen, eine einzige Datei innerhalb einer Ordnerstruktur kann jedoch nicht als Replikationsobjekt angegeben werden.

    Das Ablegen der entsprechenden Datei in einem eigenen Unterordner ist nicht möglich?

    Viele Grüße
    Fabian

    • Als Antwort markiert Schubo Montag, 14. Januar 2013 10:43
    Montag, 14. Januar 2013 09:32
  • Hallo Fabian,

    leider nein. Jedoch kann das ganze jetzt scheinbar doch wieder anders (über einen Webserver statt über UNC-Pfade) gelöst werden.

    Vielen Dank auf jeden Fall für deine Hilfe.

    Grüße,

    Markus

    Montag, 14. Januar 2013 10:43