none
Word 2010: Automatisches Ausfüllen nach Eingabe von Text RRS feed

  • Frage

  • Tag allerseits,

    gegeben ist ein Word 2010 Text.
    In dem sollen neben normalem Text auch 7 Felder (?) sein; nachdem man in
    das erste Feld einen Text eingegeben hat, soll dieser eingegebenen Text in
    allen anderen sechs Feldern automatisch erscheinen.
    Geht das? Wenn ja, bitte um Hilfe, wie.

    MfG.
    T.L.

    Sonntag, 17. Juli 2011 17:29

Alle Antworten

  • Hallo,

    "TLaufer" schrieb

    nachdem man in das erste Feld einen Text eingegeben hat,
    soll dieser eingegebenen Text in allen anderen sechs Feldern
    automatisch erscheinen.

    siehe Antwort im anderen Forum (http://answers.microsoft.com/de-de/office/forum/word):
    "du kannst den eingegebenen Text markieren und eine Textmarke zuweisen (Einfügen | Hyperlinks |Textmarke | NName). Dort, wo der Inhalt  dieser Textmarke übernommen werden soll, fügst du über  "Einfügen | Hyperlinks" oder "Verweise | Beschriftungen" einen Querverweis mit Verweistyp "Textmarke" ein.
    Alternativ kannst du dem zu wiederholenden Text eine Zeichenformatvorlage zuweisen und per Styleref-Feld darauf Bezug nehmen (Einfügen | Schnellbausteine | Feld)."


    Viele Grüße
    Lisa [MS MVP Word]

    Montag, 18. Juli 2011 09:24