none
WSUS bricht bei Bereinigung immer ab RRS feed

  • Frage

  • <audio class="audio-for-speech" src=""></audio>
    Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Unser Wsus bricht seit 1.11.2020 immer bei der Bereinigung ab. Ich habe jetzt schon die Bereinigung in einzelnen Schritten gestartet und alle Schritten laufen durch, ausser beim Punkt "Nicht verwendete Updates und Updaterevisionen" bricht er mit folgender Fehlermeldung ab "

    Die WSUS-Verwaltungskonsole konnte keine Verbindung mit der WSUS-Serverdatenbank herstellen.

    Stellen Sie sicher, dass SQL Server auf dem WSUS-Server ausgeführt wird. Starten Sie SQL erneut, wenn das Problem weiterhin besteht.


    System.Data.SqlClient.SqlException -- Das Ausführungstimeout ist abgelaufen. Der Timeoutzeitraum wurde überschritten, bevor der Vorgang beendet wurde, oder der Server antwortet nicht.

    Source
    .Net SqlClient Data Provider

    Stack Trace:
       bei System.Windows.Forms.Control.MarshaledInvoke(Control caller, Delegate method, Object[] args, Boolean synchronous)
       bei System.Windows.Forms.Control.Invoke(Delegate method, Object[] args)
       bei Microsoft.UpdateServices.UI.SnapIn.Wizards.ServerCleanup.ServerCleanupWizard.OnCleanupComplete(Object sender, PerformCleanupCompletedEventArgs e)

    Ich habe jetzt schon das Skript zur Bereinigung laufen lassen doch das bricht auch ab. Danach habe ich schon Datenbank Reindex laufen lassen, doch auch das bringt nichts. Hat jemand noch eine Idee was ich machen kann?

            
    Mittwoch, 11. November 2020 10:00

Antworten

  • Hallo,

    es ist unwahrscheinlich, dass die Neuindizierung das Problem gelöst hätte, wäre aber eine bewährte Methode, die regelmäßig ausgeführt wird. Nur um zu bestätigen, dass Du die Schritte im untenstehenden Link befolgt hast.

    Re-index the WSUS Database

    Und Du hast bereits versucht, den Serverbereinigungs-Assistenten auszuführen:

    1. mit allem Außer " Nicht verwendete Aktualisierungen und Aktualisierungsrevisionen" und " Nicht benötigte Aktualisierungsdateien" markiert.

    2. Führe es erneut aus, diesmal mit NUR "Nicht verwendete Updates und Aktualisierungsrevisionen" markiert.

    3. Ein drittes Mal ausführen, diese mal mit NUR "Nicht benötigte Update-DAteien" markiert.

    Da ein Timeoutfehler angezeigt wird, lege das Verbindungstimeout der WSUS-Site in IIS von 180 Sekunden auf 10800 Sek. Fest.

    Zum Timeout noch, auf alle Fälle hilft schon mal, das Timeout im SQL Server für die DB auf 0 zu setzen.

    Weitere Optionen hier:

    WSUS TIMEOUT ERRORS – WHEN? AND WHY?, ELIMINATING AND AVOIDING

    Quick Tip: Resetting the WSUS Server

    Grüße

    Mihaela


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Mittwoch, 11. November 2020 23:35
    Moderator