none
Kontakte von Outlook Mail erscheinen in Aufgabenleiste

    Frage

  • Ich habe diese Frage in Microsoft answers am 3.2.2018 gestellt. Die konnten mir nicht helfen und haben mich an TechNet verwiesen. Ich komme erst jetzt dazu, mich darum wieder zu kümmern.

    Ich habe 800 Kontakte in meinem Outlook Mail Konto

    Ich habe in Outlook 2016 ein Konto mit meinem Outlook Mail Konto eingerichtet.

    Seit einigen Wochen erscheint ein Großteil der Kontakte in der Aufgabenleiste. Wenn ich sie in der Aufgabenleiste lösche, sind sie zwar aus der Aufgabenleiste entfernt, aber in dem .ost Ordner des Outlook.com Kontos in den Ordner Gelöschte gewandert.

    Ich habe ein neues Outlook.com Konto eröffnet und die Kontakte hineinkopiert. Es passierte das Gleiche.

    Ich habe auf meinem zweiten Rechner das neue Outlook.com Konto hinzugefügt. Es passierte das Gleiche. Ein Teil der Kontakte wanderte in die Aufgabenleiste, zum Teil doppelt. Als ich das Konto entfernte und Outlook neu startete, waren die Kontakte immer noch in der Aufgabenleiste.

    In dem Ordner Aufgaben waren die Kontakte nicht vorhanden.

    Ich habe die Kontakte in der Aufgabenleiste gelöscht, als das neue Outlook Konto entfernt war. Sie erschienen nicht im Ordner gelöschte von Outlook.pst.

    Ich habe das neue Outlook Konto wieder hinzugefügt. Es passierte das Gleiche.

    Es kann nicht am Office liegen, da der Fehler auf beiden Rechnern reproduzierbar ist. 

    Es liegt auch nicht an der Outlook.pst. Ich habe die Outlook.pst mit den Aufgaben vom zweiten Rechner, wo die Kontakte in der Aufgabenleiste waren, auf den ersten Rechner kopiert. Die Kontakte waren nicht in der Aufgabenleiste.

    Die Kontakte, die in der Aufgabenleiste des zweiten Rechners noch zu sehen sind, auch wenn das Outlook.com Konto, aus dem die Kontakte kamen, entfernt war, müssen also irgendwo im Profil geblieben sein, wenn sie beim Öffnen der Outlook.pst vom zweiten Rechner im ersten Rechner nicht mehr in der Aufgabenleiste zu sehen waren.

    Es muss ein Fehler im Synchronisationsprogramm sein, wenn beim Hinzufügen des Outlook.com Kontos auf jedem Rechner die Kontakte in die Aufgabenleiste rutschen und dort bleiben, auch wenn das Konto wieder entfernt wird.

    Bitte probieren Sie es selbst mit einem Outlook Konto mit vielen Kontakten aus. Wenn Sie den Fehler nicht reproduzieren können, stelle ich Ihnen gerne meine Kontakte zur Verfügung.

    Es liegt nicht am Profil.

    Ich habe das Profil mit den Kontakten in der Aufgabenleiste kopiert und Outlook mit dieser Kopie des Profils gestartet. Ich habe in der Kopie die Kontakte in der Aufgabenleiste gelöscht.

    Dann habe ich Outlook mit dem ursprünglichen Profil gestartet. Zuerst waren die Kontakte in der Aufgabenleiste sichtbar, verschwanden dann aber sofort. 

    Ich habe einen erneuten Versuch gestartet und die gleichen 865 Kontakte, die ich vor diesem Fehler am 14.1.2018 aus der .ost Datei exportiert hatte, wieder in den leeren Kontaktordner hineinkopiert. Nach einigen Tagen waren nur noch 288 Kontakte da. Es waren aber keine Kontakte in die Aufgabenleiste gerutscht. Dass Kontakte einfach verschwinden ist schon in den früheren Jahren immer wieder passiert.

    Danach habe ich in den geleerten Kontakteordner wieder die 800 Kontakte vom 3. Februar, als ich die Fehlermeldung schrieb, kopiert. Sofort war wieder ein Teil der Kontakte in die Aufgabenleiste gerutscht. Im Gegensatz zum 3. Februar waren nach dem Leeren des Kontakteordners auch keine Kontakte mehr in der Aufgabenleiste.

    Die gleichen Kontakte vom 14.1.2018 verhalten sich also anders als die Kontakte vom 3.2.2018. Der Fehler ist also bei den Kontakten. Es muss ein Fehler in dem Internetprogramm Outlook Mail sein.

    Office Version 1801 (Build 9001.2171)

    Montag, 5. November 2018 18:31