none
Exchange 2003 + Outlook 2010.... RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ein Kunde hat einen SBS 2003 Server + Outlook 2010. Sowohl in seinem Outlook als auch im Web-Access sind nur bei diesem User die Kontakte, Kalender etc...alle doppelt vorhanden. Beim Kalender ist es z.B. so, dass bei dem Kalender wo man nicht löschen kann keine Daten drin sind und bei dem wo ich löschen kann die DAten drin sind....Wie gesagt, es ist auch im Web Access so....Ein neues Profil bringt nichts....

    Hat jemand eine Info? Danke.

    Dienstag, 22. Februar 2011 18:10

Antworten

  • Hi Johann,

    Hallo,

    ein Kunde hat einen SBS 2003 Server + Outlook 2010. Sowohl in seinem Outlook als auch im Web-Access sind nur bei diesem User die Kontakte, Kalender etc...alle doppelt vorhanden. Beim Kalender ist es z.B. so, dass

    Was heißt etc...?

    Die Ordner werden bestimmt nicht den gleichen Namen haben und du müsstest sehen können, welcher der Standardordner ist. Notfalls erstellst du einen dritten Ordner schiebst alles in diesen, löschst die vorhandenen Ordner mit MFCMAPI und startest Outlook mit /resetfolder. Danach schiebst du wieder alles zurück und löschst die Zwischenordner:
    http://www.msxfaq.de/tools/mfcmapi.htm

    bei dem Kalender wo man nicht löschen kann keine Daten drin sind und bei dem wo ich löschen kann die DAten drin sind....Wie gesagt, es ist auch im Web Access so....Ein neues Profil bringt nichts....

    Alternativ exportierst du die Mailbox einmal über Outlook, Mail-disablest das Objekt und aktivierst es hinterher wieder. Wenn die Mailbox leer ist, importierst du die Daten wieder und gut ist.

    Es gibt also ein paar Möglichkeiten...


    Viele Grüße
    Christian

    Mittwoch, 23. Februar 2011 08:35
    Moderator

Alle Antworten

  • Hallo,

    hast Du schon versucht die Daten von einem Ordner in den anderen zu verschieben und anschießend den doppelten (nicht mehr benötigten Ordner) zu löschen (der über das Kontextmenü auch löschbar ist)?


    Regards Robert Genes
    Dienstag, 22. Februar 2011 20:13
  • Hi,

     

    werden die Ordner vielleicht auf Deutsch und Englisch angezeigt (Kalender, Calender). Die nicht löschbaren Ordner im Outlook sind die Standardordner.

    Gruß

    Dienstag, 22. Februar 2011 20:21
  • Hi Johann,

    Hallo,

    ein Kunde hat einen SBS 2003 Server + Outlook 2010. Sowohl in seinem Outlook als auch im Web-Access sind nur bei diesem User die Kontakte, Kalender etc...alle doppelt vorhanden. Beim Kalender ist es z.B. so, dass

    Was heißt etc...?

    Die Ordner werden bestimmt nicht den gleichen Namen haben und du müsstest sehen können, welcher der Standardordner ist. Notfalls erstellst du einen dritten Ordner schiebst alles in diesen, löschst die vorhandenen Ordner mit MFCMAPI und startest Outlook mit /resetfolder. Danach schiebst du wieder alles zurück und löschst die Zwischenordner:
    http://www.msxfaq.de/tools/mfcmapi.htm

    bei dem Kalender wo man nicht löschen kann keine Daten drin sind und bei dem wo ich löschen kann die DAten drin sind....Wie gesagt, es ist auch im Web Access so....Ein neues Profil bringt nichts....

    Alternativ exportierst du die Mailbox einmal über Outlook, Mail-disablest das Objekt und aktivierst es hinterher wieder. Wenn die Mailbox leer ist, importierst du die Daten wieder und gut ist.

    Es gibt also ein paar Möglichkeiten...


    Viele Grüße
    Christian

    Mittwoch, 23. Februar 2011 08:35
    Moderator
  • Hi,

    ist dein Problem schon gelöst, haben die Tipps geholfen?


    Viele Grüße Walter Steinsdorfer MVP Exchange Server http://msmvps.com/blogs/wstein/
    Montag, 28. Februar 2011 11:56
    Moderator
  • Hallo Christian,

    danke für deine tolle Hilfe....damit hat es funktioniert..........ich habe eine Sicherung gemacht + dann den E-Mail Account gelöscht, danach neu angelegt und importiert....und wie du richtig vermutet hast....es war wieder alles in Ordnung....

    Danke....

    + GRuß Hansi

    Dienstag, 8. März 2011 18:26
  • Ja, Problem gelöst....Danke.....
    Dienstag, 8. März 2011 18:28