none
RemoteApp Session Idle Timeout? RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,

    folgendes Problem:
    Windows 8.1 Prof. 64Bit und Server 2012 (kein R2):
    Wird auf dem 8.1 eine Remoteapp gestartet, jedoch nicht damit gearbeitet, so wird die Verbindung zum Server nach ziemlich genau 2 Minuten getrennt.
    Wird vom selben Client jedoch eine Desktop Session aufgebaut, bleibt diese ohne Probleme auch im Leerlauf bestehen
    (bis zu den konfigurierten Leerlauflimits natürlich).

    Das Trennen der Remotaapp Session tritt jedoch nur auf, wenn die RemoteApp-Sesison über das Internet, also das RD-Gateway hergestellt wird. Im LAN alles bestens.
    Noch verrückter wird das ganze dadurch, dass dieses ausschließlich (und jederzeit reproduzierbar) mit Windows 8.1 auftritt. Auf Windows 7,Vista/XP usw. keinerlei Probleme.

    Macht Windows 8.1 hier etwas anderes, gibt es einen Timeout an welchem gedreht werden kann?
    Meine bisherigen Versuche mit KeepAlive, verschiedenen TCP-Konfigurationen usw. haben keinen Einfluss gehabt.
    Könnte evtl. ein Router die Ursache sein welcher die Verbindung zu schnell trennt wenn keine Pakete übertragen werden?
    Wie könnte man das diagnostizieren?

    Besten Dank für jeden Tipp.

    Jürgen

    Samstag, 3. Mai 2014 13:28