locked
Windows Installer defekt (Windows 7 Prof. Vollversion) RRS feed

  • Frage

  • "Fehler 1719. Auf den Windows Installer-Dienst konnte nicht zugegriffen werden"


    Hallo,

    ich habe über den Universitäts-Maniac-Server bereits Windows 7 Professional Edition seit über einem Monat einwandfrei am Laufen.

    Seitdem ich heute in einer Deinstallation eines Programms ausversehen zweifach den Windows Installer geöffnet habe, erhalte ich sobald ein Programm installiert werden soll oder entfernt wird, so erhalte ich die alt bekannte und oben genannte Fehlermeldung.

    Nach der Support-Lösung von Microsoft gibt es zwei Wege. Im ersten registriert man den MSI Server neu, dieser war jedoch erfolglos.

    Im zweiten Weg benennt man die alten MSI Dateien um, was ich bereits getan habe. Nur hat Microsoft noch kein windows Installer Setup für Windows 7 herausgebracht, weswegen ich keinen Ersatz installieren kann.

    Hat jemand von euch einen Weg an die Setup-Dateien des Windows Installers zu gelangen?

    Mit freundlichen Grüßen
      Marcel

    P.S.: Der Installer für Vista ist nicht kompatibel mit dem von Windows 7.
    • Verschoben Alex Pitulice Freitag, 4. Mai 2012 11:36 Zusammenfuehrung Plan (aus:Windows 7 Installationsprobleme)
    Dienstag, 13. Oktober 2009 19:33

Alle Antworten

  • Setze das System via Systemwiederherstellung auf einen Punkt vor der Deinstallation des Programmes zurück.

    cu, Ingo [MVP - Windows Desktop Experience]
    Dienstag, 13. Oktober 2009 19:50
  • Leider erfolglos. Ich habe jetzt sogar ein Backup von vor einer Woche eingespielt. (Problem ist heute aufgetreten)

    Keine Veränderung.
    Dienstag, 13. Oktober 2009 20:29
  • Hallo Marcel

    was du noch versuchen könntest:

    1. überprüfen ob der Installer Dienst deaktiviert ist.
    2. "sfc /scannow" als Administrator ausführen, um die Integrität des Systems zu überprüfen.
    3. falls alles andere fehlschlägt könntest du es mit einer Systemreparatur angehen indem du ein Inplace Upgrade von den Installationsmedien ausführst.

    Gruß
    Andrei
    Donnerstag, 15. Oktober 2009 08:03
  • Hallo Andrei,

    der Service ist gestartet und Windows hat leider keine Integritätsfehler gefunden.

    Wenn ich jetzt die dritte Methode durchführe, wird dabei meine Registry überschrieben und ich kann alle Programme erneut installieren oder ist es ähnlich einer Reparatur?

    €dit: Es wäre wesentlich konfortabler für mich wenn es einen Weg gäbe, den Windows Installer aus den Setup Dateien der DVD zu extrahieren.
    Donnerstag, 15. Oktober 2009 12:56
  • Soo,

    nachdem ich den dritten Schritt von Andrei nachahmen wollte und aus einer Windows 7 Installation in einer VM mir die Windows Installer Dateien einfach kopiert habe um sie bei mir zu ersetzen, stelle ich fest, dass dieses Problem mit dem Windows Installer nicht dauerhaft vorhanden ist.

    Besser gesagt es tritt nur auf, wenn ich eine der drei Java Versionen (JRE 64Bit, JRE 32Bit, JDK 64Bit) versuche zu deinstallieren.

    Hat jemand eine Idee, wie ich komplett alle drei Java Installationen ohne den Windows Installer entfernen kann?
    Donnerstag, 15. Oktober 2009 15:10
  • Welche Versionen von Java sind das denn?

    Du kannst dir bei Microsoft das Windows Installer Cleanup Utility herunterladen. Dieses wirft die Pakete aus der MSI Datenbank, deinstalliert aber keine Daten. Danach solltest du die Java Verzeichnisse löschen und eine aktuelle JRE neu installieren können.


    cu, Ingo [MVP - Windows Desktop Experience]
    Donnerstag, 15. Oktober 2009 15:14
  • jdk1.6.0_15_x64
    jre1.6.0_15_x64
    jre1.6.0_16

    Das Windows Installer Cleanup Utility funktioniert bei mir nicht unter Windows 7.

    Es bereitet zwei mal eine Installation mit dem Windows Installer vor (wenn ich es aus dem Startmenü öffne) und schließt sich danach, ohne mir ein Dialogfeld anzubieten.
    Donnerstag, 15. Oktober 2009 15:20
  • Hast du an den UAC Einstellungen was verdreht? Versuche, das Utility mit "Als Administrator ausführen" zu starten. Hier werkelt es unter Windows 7 einwandfrei.

    cu, Ingo [MVP - Windows Desktop Experience]
    Donnerstag, 15. Oktober 2009 15:26
  • UAC-Einstellungen: nein

    Als Admin ausführen: gleiches Ergebnis (2 mal versucht Windows Installer das Windows Installer Cleanup Utility zu konfigurieren)
    Donnerstag, 15. Oktober 2009 15:31
  • Ok, Cleanup Tool gefunden, klappt nicht über das Startmenü, sondern über die Dateisuche gefunden.

    Ich deinstalliere jetzt mal die MSI Einträge von Java.
    Donnerstag, 15. Oktober 2009 15:39
  • so, neueste Nachrichten: Fehlermeldung kommt wieder, wenn ich Java installieren will.
    Donnerstag, 15. Oktober 2009 16:08
  • Hast du Ordner wie "Eigene Dokumente" o.ä. auf ein Netzlaufwerk umgelegt? Das bescherte mir mal ordentlich MSI Fehler, bis ich statt des Laufwerkes einen UNC Pfad verwendet habe.

    Ansonsten wäre interessant, ob das wirklich nur Java betrifft oder nicht doch allgemein MSI basierende Installer.
    cu, Ingo [MVP - Windows Desktop Experience]
    Donnerstag, 15. Oktober 2009 21:56
  • zu 1.) Nein, habe ich nicht.

    zu 2.) Ich habe verschiedene Produkte deinstalliert udn auch durch den Windows Installer installiert ohne Probleme. Es betrifft bisher ausschließlich Java runtime Environment und das Development Kit.
    Donnerstag, 15. Oktober 2009 21:59