none
Hyper-V-FailoverCluster 2012 r2 - ändern der IP Adresse für das CSV Netz RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    erst- und hoffentlich einmalig müssten wir die IP-Adresse des CSV netzes (Clusterkommunikation) auf allen vier Clusterknoten ändern. Die IP-Range des Subnet ändert sich.... (jetzt z. B. 192.168.10.x/24, Ziel: 192.168.17.x/24)

    Da ich den Cluster nicht herunterfahren kann, meine Frage:

    Kann ich die IP Adressen auf den jeweiligen Hosts ändern und riskieren, dass für den Moment des fehlerhaften Status im Failoverclustermanager nicht alle im gleichen Subnet laufen?

    Realisiert der Failovercluster, wenn sich alle 4 NICs des CSV Netzes wieder miteinander sprechen können?

    ich hoffe, jeder kann mit der Beschreibung etwas anfangen und bestenfalls eine aussagekräftige Antwort dazu geben.

    Vielen Dank schonmal...


    Mit freundlichem Gruss - Harald Haas - MCSE Server Infrastructure 2012; MCTS Exchange Server 2010 Configuration;



    • Bearbeitet H.Haas Mittwoch, 5. November 2014 11:02
    Mittwoch, 5. November 2014 11:00

Antworten

  • ist erledigt...

    Einfach gemacht - der FOC-Manager hat's gleich gemerkt, kein Ausfall, alles gut.


    Mit freundlichem Gruss - Harald Haas - MCSE Server Infrastructure 2012; MCTS Exchange Server 2010 Configuration;

    • Als Antwort markiert H.Haas Mittwoch, 5. November 2014 13:22
    Mittwoch, 5. November 2014 13:22