none
erstellen eines Virtuellen Switches mit SR-IOV Support unter Windows 2012-R2 schlägt fehl RRS feed

  • Frage

  • Hallo - ich versuche verzweifelt einen virtuellen Switch mit SR-IOV support zu erstellen.

    Wenn ich per GUI das Häckchen anwähle und meine Teaming Adapter auswähle klappt das wunderbar.

    Der Teaming Adapter hat nur SR-IOv fähige Karten zugeordent bekommen.

    Benutze ich allerdings die Powershell mit folgendem Kommando schlägt dier Erstellung des Switches leider fehl.

    New-VMSwitch -Name VMNET -NetAdapterName Team01 -AllowManagementOS $False -MinimumBandwidthMode Weight -EnableIov $True

    Die Fehlermeldung lautet

    Windows PowerShell
    Copyright (C) 2013 Microsoft Corporation. All rights reserved.

    PS C:\Windows\system32> New-VMSwitch -Name VMNET -NetAdapterName Team01 -AllowManagementOS $false -MinimumBandwidthMode
    Weight -EnableIov $True
    New-VMSwitch : Failed while creating virtual Ethernet switch.
    Switch create failed, name = '45667B3A-7687-44EC-BCD3-90584A843D3A', friendly name = '': The request is not supported.
    (0x80070032).
    The operation is not supported.
    At line:1 char:1
    + New-VMSwitch -Name VMNET -NetAdapterName Team01 -AllowManagementOS $false -Minim ...
    + ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
        + CategoryInfo          : NotImplemented: (Microsoft.HyperV.PowerShell.VMTask:VMTask) [New-VMSwitch], Virtualizati
       onOperationFailedException
        + FullyQualifiedErrorId : NotSupported,Microsoft.HyperV.PowerShell.Commands.NewVMSwitchCommand

    PS C:\Windows\system32>

    ------------------------

    Was mache ich falsch ? -Die Hyper-V Rolle habe ich testhalber auch mal komplett entfernt und neu installiert

    Mittwoch, 20. November 2013 13:06

Alle Antworten

  • Hallo nochmal -Ich konnte das Problem etwas genauer eingrenzen - Wie gesagt - per GUI kann ich immer einen Switch mit SR-IOV Support erstellen.

    In der Powershell leider nicht.

    Ich habe deshalb folgenden Befehl in der Powershell eingegeben um der Sache auf den Grund zu gehen.

    Get-VMSwitch | fl *iov*

    Als Ergebnis erhalte ich bei einer Verbdindung mit dem virtuellen teaming Adapter folgendes

    PS C:\Windows\system32> Get-VMSwitch | fl *iov*


    IovEnabled               : True
    IovVirtualFunctionCount  : 0
    IovVirtualFunctionsInUse : 0
    IovQueuePairCount        : 0
    IovQueuePairsInUse       : 0
    IovSupport               : False
    IovSupportReasons        : {This network adapter does not support SR-IOV.}

    Wenn ich den Adapter aber auf eine 10G Karte wechsele

    PS C:\Windows\system32> Get-VMSwitch | fl *iov*


    IovEnabled               : True
    IovVirtualFunctionCount  : 64
    IovVirtualFunctionsInUse : 0
    IovQueuePairCount        : 78
    IovQueuePairsInUse       : 0
    IovSupport               : True
    IovSupportReasons        : {OK}

    Es scheint wohl so zu sein das man mit einem geteamten Adapter keinen SR-IOV bekommen - kann und deshalb die Zuordnung in der Powershell gleich fehlschlägt

    Wahrscheinlich macht SR-IOV technisch gesehen auf einem geteamten Adapter eh keinen Sinn -wer kann dazu was sagen ?

    Donnerstag, 21. November 2013 08:50
  • wer "bingen" kann ist klar im Vorteil

    http://blogs.technet.com/b/jhoward/archive/2012/03/20/everything-you-wanted-to-know-about-sr-iov-in-hyper-v-part-7.aspx

    Zitat

    >>When a NIC team is created on top of two or more SR-IOV capable physical network adapters, the SR-IOV >>capability is not propagated upwards. Hence, the two features are not compatible in the parent partition

    Donnerstag, 21. November 2013 08:55