none
Versand von größeren Anhängen Outlook 2013 / Exchange 2013 RRS feed

  • Frage

  • Guten Morgen zusammen,

    wir haben vor kurzem eine Migration von Exchange 2007 auf Exchange 2013 durchgeführt. Soweit hat auch alles funktioniert.

    Interessanterweise ist nun folgendes "Problem" aufgetreten, was wir vorher nicht hatten.

    Client: Windows 7 + Outlook 2013
    Server: Windows 2012 R2 mit Exchange 2013 (Version 15.0 ‎(Build 847.32))

    Versendet man eine E-Mail mit Anhang (11 MB ZIP-Datei) per Outlook über den Exchange erscheint in der unteren Leiste im Outlook 2013 für 1 Minute und 18 Sekunden (die Zeit ist natürlich anhängig von der Anlagengröße) "Nachricht 1 von 1 wird gesendet". Die ausgehende Mail bleibt die genannte Zeit im Postausgang stehen und wechselt dann erst in den Ordner "Gesendete Elemente".

    Dabei ist es egal, ob der Empfänger intern oder extern ist.

    Im Vergleich dazu habe ich das ganze mit Outlook 2013 und Exchange 2010 getestet. Mit der gleichen, angehängten ZIP erscheint die Meldung "Nachricht 1 von 1 wird gesendet" für ca. 3 - 5 Sekunden und wird dann in den Ordner "Gesendete Elemente" verschoben.

    Kennt jemand von euch evtl. dieses "Problem" bzw. ist das vielleicht ein Feature zwischen Exchange 2013 und Outlook 2013 und sogar gewollt.

    Vielen Dank bereits im Voraus

    Gruß Andreas

    Mittwoch, 14. Mai 2014 10:01

Antworten

  • Hallo,

    und wo genau ist jetzt das Problem? :-)

    Wenn alle Clients in deiner Organisation Outlook 2013 haben, aktualisiere auf SP1 (Outlook 2013 + Exchange 2013) und verwende mapi/http anstatt RPC/http.

    Die Performance wirst du und deine User deutlich merken!

    Gruß

    Dominik

    • Als Antwort vorgeschlagen Alex Pitulice Donnerstag, 29. Mai 2014 11:49
    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Freitag, 30. Mai 2014 10:39
    Donnerstag, 15. Mai 2014 18:39

Alle Antworten