none
Datendeduplizierung und Windows PE RRS feed

  • Frage

  • Hallo Forum-Leser,

    wie sieht es aus, wenn ein Windows Server 2012 (hat ein Volume mit Datendeduplizierung) mit Windows PE gebootet wird?

    PE 4: Vermutlich keine Probleme? Daten evtl. vollständig lesbar?

    PE 3: Vermutlich keine Probleme? Daten nicht vollständig lesbar?

    PE 2: Vermutlich keine Probleme? Daten nicht vollständig lesbar?

    PE 1: Hier wird es spannend? Windows XP hat doch die unschöne Eigenschaft in System Volume Information gründlich aufzuräumen und ihm alles unbekannte zu löschen. So werden die Systemwiederherstellungspunkte von Vista und später gelöscht. Windows XP kennt mit Sicherheit auch die Deduplizierungsdaten dort nicht und löscht sie. Hat Windows PE 1 eigentlich ebenso wie XP diese unschöne Eigenschaft?

    Viele Grüße
    Michael

    Donnerstag, 21. Februar 2013 09:51