none
Exchange 2010 SP2 auf SBS 2011 RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ist Exchange 2010 Service Pack 2 auf dem SBS 2011 empfehlenswert?

    Bei meinem Test habe ich festgestellt, dass Exchange ActiveSync-Regeln verändert werden: Ich hatte die Kennworterzwingung für Mobiles abgeschaltet; nun ist sie wieder aktiviert. Böse Falle; weitere Konfigurationsänderungen habe ich aber noch nicht entdeckt.

    Viele Grüße, Oliver

    Sonntag, 18. Dezember 2011 14:00

Alle Antworten

  • Ich hatte zum Beispiel Probleme beim verschieben der Transportdatenbanken.

    .\Move-TransportDatabase.ps1 -QueueDatabasePath: D:\Exchange\TransportRoles\data\Queue
    .\Move-TransportDatabase.ps1 -QueueDatabaseLoggingPath: D:\Exchange\TransportRoles\data\Queue
    .\Move-TransportDatabase.ps1 -iPFilterDatabasePath: D:\Exchange\TransportRoles\data\IpFilter
    .\Move-TransportDatabase.ps1 -iPFilterDatabaseLogging D:\Exchange\TransportRoles\data\IpFilter
    .\Move-TransportDatabase.ps1 -TemporaryStoragePath D:\Exchange\TransportRoles\data\temp
    

    Das sollte ja die Datenbanken vom Standardpfad C: auf D: verschieben.

    Erstes Problem: Das Skript wurde nicht angepasst. Man muss das Skript in der angegebenen Zeile editieren und den -force Befehl hinzufügen, damit der Transportdienst neu gestartet werden kann.

    Wäre ja eigentlich noch nicht so schlimm.

    Zweites und viel schlimmeres Problem: Nach dem erfolgreichen Verschieben stimmen am Zielpfad die Berechtigungen nicht und der Transportdienst kann deshalb nicht mehr gestartet werden. Hat bisher immer tadellos funktioniert.

    Ist meiner Meinung nach ein grausiger und "unnötiger" Bug!

    LG,

    Seppi. 

    Dienstag, 20. Dezember 2011 12:13