locked
Als Domänen - Admin fehlende Berechtigungen - Win7 RRS feed

  • Frage

  • Grüsse,

    wir sind gerade dabei, einige Testsysteme mit Windows 7 Ultimate 64Bit in Betrieb zu nehmen, um baldmöglichst einen vollständigen Umstieg vornehmen zu können. Leider treten bisher aber einige Probleme auf, die meiner Meinung nach wohl einzig mit fehlenden Berechtigungen zu tun haben:

    Das jeweilige Bestätigen der Benutzerdaten beim simplen verschieben etc. von Dateien konnte ich durch deaktivieren von UAC beheben. Komischerweise war ich davor jedoch direkt auf dem Laufwerk C: selbst nicht einmal berechtigt, eine simple Textdatei zu erstellen, trotz Vollzugriff laut NTFS - Berechtigungen. Dies funktioniert nun aber ebenso nach dem deaktivieren von UAC, was mir völlig schleierhaft ist.

    Zusätzlich funktionieren viele Batch- und Scriptdateien einzig vor dem einbinden in die Domäne. Bin ich der Domäne beigetreten, schliessen sich die cmd - Fenster ausnahmslos alle urplötzlich kommentarlos. Auch in der Ereignisanzeige finde ich danach keine Infos dazu.

    Was weiterhin komisch ist: Mein Account wird unter der Benutzersteuerung als Administrator gekennzeichnet. Loggt sich nun ein Kollege mit eigentlich identischen Berechtigungen ein, wird ihm selbst das Aufrufen von MSConfig verweigert. Will ich ihn danach manuell als Benutzer hinzufügen (Was ja eigentlich schon nicht vorkommen müsste), wird selbst mir als Administrator das Anlegen eines Standardbenutzers verweigert...

    Ich habe echt keine Idee woher diese Probleme führen. Erneutes Aufsetzen resultiert auch jeweils im selben Desaster, es gibt unzählige weitere kleine Probleme, die wie erwähnt wohl alle von Berechtigungsproblemen her führen. So ist jedenfalls nicht einmal im Traum an einen baldigen Umstieg zu denken.

    Gibt es irgendwelche Lösungvorschläge hierzu? Alle unsere restlichen Systeme laufen ansonsten auf XP, auf allen Servern läuft W2k3, wo wir auch gerne demnächst auf W2k8 umsteigen würden.

    Vielen Dank

     



    Donnerstag, 3. Dezember 2009 14:52

Antworten

  • @Tremataspis : Das ist jetzt nicht böse gemeint, aber wie wärs wenn ihr euch professionelle Hilfe diesbezüglich holt? Die von dir aufgeführten Fragen und Probleme lassen darauf schliessen, dass es bereits an den "Basics" hapert. Ich sehe den Thread jetzt schon aus allen Nähten platzen. Und dann noch umsteigen auf Win2k8...? Uff!

    Gruß
    Martin
    Samstag, 5. Dezember 2009 14:35

Alle Antworten

  • Was ist den letztendlich erwünscht: alle Clients in der Domäne?

    Haben Sie die Domänenadmins den lokalen Admins hinzugefügt?

    Bei den Scripten und wechseln zwischen Domäne und Lokal gibt es 2 Profile oder wie realisieren Sie das?

    Könnte Sie bitte Ihr Problem und aktuelle Bereichtigungslage so darstellen, dass man es nicht rausfischen und zusammantragen muss ?  ;o)
    Lass Euch nicht unterkriegen! Eure Mimatete http://www.hilfe.bei.mimatete.de/PChilfe.htm
    Samstag, 5. Dezember 2009 10:35
  • @Tremataspis : Das ist jetzt nicht böse gemeint, aber wie wärs wenn ihr euch professionelle Hilfe diesbezüglich holt? Die von dir aufgeführten Fragen und Probleme lassen darauf schliessen, dass es bereits an den "Basics" hapert. Ich sehe den Thread jetzt schon aus allen Nähten platzen. Und dann noch umsteigen auf Win2k8...? Uff!

    Gruß
    Martin
    Samstag, 5. Dezember 2009 14:35