none
Datenbank wiederherstellen RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich versuche mich gerade daran eine Datenbank im SQL Server 2008 wiederherzustellen. Leider scheitert es daran, das ich immer die Fehlermeldung bekommen, das die zu wiederherstellende Datenbank in Verwendung sei.

    Wenn ich mal die Abfrage "EXEC sp_who2" mache um zu schauen wer noch auf die DB zugreift dann sehe ich immer noch 1-2 Prozesse, z.B. Command
    AWAITING COMMAND, SELECT INTO. Auch habe ich die CIFS Freigabe beendet umd zu sicher zu gehen das niemand mehr auf die DB zugreift.

    Irgendwas scheine ich aber zu übersehen. Vieelleicht hat ja jemand von Euch einen hilfreichen Tipp für mich.

    Danke und Gruß

    Stefan

    Mittwoch, 29. August 2012 06:54

Antworten

  • wer noch auf die DB zugreift dann sehe ich immer noch 1-2 Prozesse,

    Hallo Stefan,

    Du schreibst ja selbst, dass da noch Prozesse auf die Datenbank zugreifen (mit ihr verbunden sind) und solange die vorhanden sind, kannst Du den Restore durchführen. Also entweder den Usern Bescheid sagen, das sie sich abmelden sollen oder "unsanft" die Sessions per KILL beenden.


    Olaf Helper
    Blog Xing

    Mittwoch, 29. August 2012 07:06

Alle Antworten

  • wer noch auf die DB zugreift dann sehe ich immer noch 1-2 Prozesse,

    Hallo Stefan,

    Du schreibst ja selbst, dass da noch Prozesse auf die Datenbank zugreifen (mit ihr verbunden sind) und solange die vorhanden sind, kannst Du den Restore durchführen. Also entweder den Usern Bescheid sagen, das sie sich abmelden sollen oder "unsanft" die Sessions per KILL beenden.


    Olaf Helper
    Blog Xing

    Mittwoch, 29. August 2012 07:06
  • HI Olaf,

    die unsanfte Methode hat geholfen. Viele Dank.

    Mittwoch, 29. August 2012 08:03