none
Keine Ressourcennutzung durch Anwendung RRS feed

  • Frage

  • Moin moin,

    wir lassen unsere selbgeschriebene .NET-Anwendung auf einem Server 2008 R2 laufen. Das Problem ist, dass die Anwendung kaum Ressourcen nutzt oder zugeteilt bekommt. Während die Anwendung auf dem Enwicklungs-PC ordentlich Ressourcen frisst, aber dafür auch auch eine ordentliche Performance bietet, belastet sie den Server grade mal mit 4 % CPU-Nutzung und benötigt die drei(vier-)fache Laufzeit für dieselbe Aufgabe. Für Netzwerk, Festplattenzugriff und Speicher gilt, dass sie keineswegs ausgelastet sind. Die aus den Leistungsoptionen bekannte Umstellung der Prozessorressourcenverteilung von "Hintergrunddienste" auf "Programm" hatte keinen Effekt. Performance-Probleme aufgrund ausgelasteter Hardware kann man definitiv ausschließen.

    Ich würde mich bereits über einen Hinweis freuen, was die Ursache sein kann, damit ich weiter forschen kann.

    Vielen Danke und viele Grüße,

    Marc Bleckmann

    Montag, 15. April 2013 13:35