none
Autodiscover Problem RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo Experten,

     

    habe ein Problem auf dem Exchange 2010 mit Autodiscover und damit verbundenen Eigenschaften wie: kein out of office, keine Frei/Gebucht Zeiten sichtbar.

    Exchange 2010 auf Windows 2008R2 der auf einem HyperV läuft.

    Das SSL Zertifikat habe ich schon komplett entfernt!

    Bin viele Tipps durchgegangen, unter anderem http://www.mcseboard.de/ms-exchange-forum-80/exchange-2007-abwesenheitsassistent-problem-autodiscover-138932.html.

    In der Shell kann ich den Autodiscover Eintrag nicht löschen, es heisst er sei nicht vorhanden.

    Beim Versuch ein Autodiscover Eintrag anzulegen, heisst es er sei schon vorhanden. Dieser wird auch automatisch nachdem ich diesen per Hand aus dem IIS gelöscht habe neu generiert.

    Beim Versuch Get-AutodiscoverVirtualDirectory | fl auszuführen komme ich wieder in den prompt ohne Fehler oder sonstiger Meldungen.

     

    Hat jemand eine Idee?

     

    Danke im voraus.


    Wer aufgehört hat besser werden zu wollen, hat aufgehört gut zu sein...
    Freitag, 18. Juni 2010 11:48

Alle Antworten

  • Hi,

    kann der Thread geschlossen werden oder besteht noch Handlungsbedarf?

    Viele Grüße

    Christian
    Dienstag, 8. März 2011 05:44
    Moderator
  • Hallo,

    habe das gleiche Problem, dass bei Get-AutodiscoverVirtualDirectory | fl nichts zurück kommt. Nur ein Prompt.

    Wurde die Lösung wo anders gezeigt?

    Gruß

    Assen

    Montag, 28. November 2011 11:32