none
Warum geht das @-Zeichen nicht mehr über die alte Tastaturkombination Strg und Alt ? RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    weiß jemand, warum die alte Kombination für das @-Zeichen nicht mehr funktioniert über die Tastenkombi Strg und Alt...? Alle anderen Zeichen funktionieren immer noch wie z.B. das Euro-Zeichen oder die Sonder-Klammern...

    Ich weiß, dass ich das @-Zeichen auch über die Taste Alt -Gr schreiben kann, aber das ist so umständlich, sich das wieder anzugewöhnen, zumal es ja in allen anderen Programmen (Word u.s.w) immer noch funktioniert.

    Ich habe den Eindruck, es ist einfach bei der Programmierung vergessen worden!!!

    Gruß

    Mittwoch, 11. August 2010 09:35

Alle Antworten

  • Am 11.08.2010 schrieb schnurf:

    weiß jemand, warum die alte Kombination für das @-Zeichen nicht mehr funktioniert über die Tastenkombi Strg und Alt...? Alle anderen Zeichen funktionieren immer noch wie z.B. das Euro-Zeichen oder die Sonder-Klammern...

    WFM. W7 64Bit. O2003.

    Ich weiß, dass ich das @-Zeichen auch über die Taste Alt -Gr schreiben kann, aber das ist so umständlich, sich das wieder anzugewöhnen, zumal es ja in allen anderen Programmen (Word u.s.w) immer noch funktioniert.

    Spätestens jetzt hättest Du sagen müssen, in welchem Programm es nicht
    mehr funktioniert.

    Ich habe den Eindruck, es ist einfach bei der Programmierung vergessen worden!!!

    Jepp, bestimmt.

    BTW: Die !-Taste ist auch defekt, sie prellt.

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    Mittwoch, 11. August 2010 16:35
  • Hallo Winfried,

     

    wieso? Ich bin doch im Forum für Outlook 2010, oder? Wie auch immer... da funktioniert es nicht, wenn ich eine eMail schreiben möchte.

    Tschüss

    schnurf

    Freitag, 13. August 2010 13:41
  • Hi Schnurf,

    du hast vollkommen recht. Währen Strg-Alt hier funktioniert - @ -, funktioniert in Outlook 2010, aber auch nur dort (in Word ist alles wie immer), nur Alt-Gr für den Klammeraffen. Weiß der Deibel, ich schaue mal nach Lösungen.


    "I think there is a world market for maybe five computers.” (Thomas J. Watson, Sr.)
    Freitag, 13. August 2010 23:28
  • Am 13.08.2010 schrieb schnurf:

    wieso? Ich bin doch im Forum für Outlook 2010, oder? Wie auch immer... da funktioniert es nicht, wenn ich eine eMail schreiben möchte.

    Probier doch mal das hier: Start > Ausführen > msconfig [ENTER] >
    Systemstart > [X] alle deaktivieren. Neustart. Gehts jetzt wieder?

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    Samstag, 14. August 2010 10:12
  • Hallo Schnurf,

    kann das Verhalten auf einer "reinen" Microsoft-Maschine zu Entwicklungszwecken mit aktuellsten Produktversionen ebenfalls bestätigen (W7 64-bit, Office 2010 32-bit).

    @Winfried: Systemstart bringt nichts. Habe den Spaß mal mitgemacht, da mir das Verhalten auch schon vor einiger Zeit aufgefallen ist. Allerdings stört es mich nicht, da ich mit AltGr arbeite. Ist in virtuellen Umgebungen allerdings ärgerlich, da man sich das @-Zeichen dann über die Zwischenablage von woanders holen muss, denn in der Standardkonfiguration hat AltGr in virtuellen Umgebungen ja eine Sonderfunktion...

    Gibt es jemanden, bei dem Strg + Alt + q in Outlook 2010 funktioniert?

    In anderen Foren / Threads wird das Verhalten übrigens bestätigt. Da einige Vermutungen Richtung Regions- und Spracheinstellungen abzielen, nur noch mal als Hinweis: Ich kann das Verhalten auf vollständig deutsch lokalisierter Umgebung bestätigen.

    Viele Grüße

    Jan

    Samstag, 14. August 2010 13:15
  • Am 14.08.2010 schrieb Jan Tittel:

    @Winfried: Systemstart bringt nichts. Habe den Spaß mal mitgemacht, da mir das Verhalten auch schon vor einiger Zeit aufgefallen ist. Allerdings stört es mich nicht, da ich mit AltGr arbeite. Ist in virtuellen Umgebungen allerdings ärgerlich, da man sich das @-Zeichen dann über die Zwischenablage von woanders holen muss, denn in der Standardkonfiguration hat AltGr in virtuellen Umgebungen ja eine Sonderfunktion...

    Die AltGr Taste kann man in virtuellen Umgebungen auch abändern, das
    ist keine Grund die Taste AltGr nicht zu verwenden. ;)

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    Samstag, 14. August 2010 13:23
  • Hallo Winfried,

    ist mir schon klar. Wie du mich ja bereits zitiert hast, habe ich von "Standardkonfiguration" gesprochen...

    Viele Grüße

    Jan

    Samstag, 14. August 2010 20:41