none
DB-Files mit PowerShell in anderes Verzeichnis verschieben RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe eine Frage...

    Wie kann ich mittels PowerShell die Datenbank-Files verschieben? Ich muss die Datenbanken auf verschiedenen Clients vom aktuellen Standort in ein neues Verzeichnis verschieben. Das wollte ich mit PowerShell machen, leider habe ich mit PowerShell noch nicht so die Erfahrung.

    Auf den Clients ist MS Sql 2008 Express installiert.

    Wie muss ich hier vorgehen?

    Im Grunde ware das ja möglich durch detach und attach oder per alter database ... set offline, aber wie mit PowerShell?

    Viele Grüsse,
    Maximilian

    Donnerstag, 14. Mai 2015 14:37

Antworten

  • Hallo Maximilian

    Am besten sollte es gehen indem du in der Powershell das Cmdlet invoke-Sqlcmd nimmst und dort die T-SQL Befehle direkt übergibst

    Invoke-Sqlcmd -Query "alter database test set online"

    Nach diesem Muster dann einfach die nötigen T-SQL Befehle an den SQL Server schicken.

    Anleitung für die Verschieben findet man https://msdn.microsoft.com/de-de/library/ms345483.aspx

    Gruß Benjamin


    Benjamin Hoch MCSA: Microsoft Certified Solutions Associate - SQL Server 2012, MCSA: Microsoft Certified Solutions Associate - Windows Server 2012,




    • Bearbeitet Benjamin.Hoch Donnerstag, 14. Mai 2015 19:10
    • Als Antwort markiert MaxiTesch Freitag, 15. Mai 2015 05:35
    Donnerstag, 14. Mai 2015 18:58

Alle Antworten

  • Hallo Maximilian

    Am besten sollte es gehen indem du in der Powershell das Cmdlet invoke-Sqlcmd nimmst und dort die T-SQL Befehle direkt übergibst

    Invoke-Sqlcmd -Query "alter database test set online"

    Nach diesem Muster dann einfach die nötigen T-SQL Befehle an den SQL Server schicken.

    Anleitung für die Verschieben findet man https://msdn.microsoft.com/de-de/library/ms345483.aspx

    Gruß Benjamin


    Benjamin Hoch MCSA: Microsoft Certified Solutions Associate - SQL Server 2012, MCSA: Microsoft Certified Solutions Associate - Windows Server 2012,




    • Bearbeitet Benjamin.Hoch Donnerstag, 14. Mai 2015 19:10
    • Als Antwort markiert MaxiTesch Freitag, 15. Mai 2015 05:35
    Donnerstag, 14. Mai 2015 18:58
  • Hallo Benjamin,

    tausend Dank für den Hinweis und Link :-)

    Viele Grüsse,
    Maximilian

    Freitag, 15. Mai 2015 05:35