none
MSX2007, mehrere Domains auf 1 Konto - "von" ändern RRS feed

  • Frage

  • Guten Morgen,

    Outlook Express konnte es, Thunderbird kann es. Jetzt habe ich Windows Server 2008 mit Exchange 2007.

    Nehmen wir mal an Horst-Heinz Pieselmann hat mehrere Domains. Privat ist er unter hh@pieselmann.de erreichbar. Seinen Gemüsehandel betreibt er als hhp@veggie.de und da er auch noch Gitarrist in einer Trash-Metalband ist will er auch unter thunderstring@virginburner.de erreichbar sein weil seine Bandkollegen meinten, horstheinzpieselmann@virginburner.de passe nicht so recht und seine private Domäne schon gleich gar nicht. Dazu kommen noch 6 weitere Mailadressen.

    Nun will er sich aber nicht 9 Postfächer einblenden, selbst mit ner 1900er Auflösung im Hochformat ist das nicht übersichtlich. Also alle Domains sowieso erstmal im Exchange eingerichtet und dann all diese Mailadressen auf den einen User als ein Postfach konfiguriert.

    Nun finde ich aber partout keinen Weg, wie bei der Konfiguration Horsti auswählen kann, dass er mal von thunderstring, mal von veggie.de und mal von einer der anderen Mailadressen senden kann. Geht das irgendwie ohne alle als Einzelpostfächer laufen zu lassen und dann als Workafround vielleicht die blöden Favoriten zu nehmen?

     

    Dank

    Uwe

    Mittwoch, 15. Dezember 2010 06:54

Antworten

  • Hi Uwe,

    das ist ganz einfach: Richte dir im Exchange die Postfächer mit der
    gewünschten Emailadresse ein und richte eine Weiterleitung in das
    "Sammelpostfach" von Horst-Heinz Pieselmann ein. Danach berechtigst du
    Horst-Heinz Pieselmann die Postfächer mit "Send as" zu nutzen.

    Eine Anleitung gibt es hier:
    http://www.msexchangefaq.de/admin/sendas.htm

    Im Outlook blendest du Horst-Heinz Pieselmann das VON-Feld ein und er trägt
    dort den richtigen Absender ein oder du richtest ein paar POP3-Konten ein, die
    nie abgeholt werden, aber einen gültigen SMTP-Eintrag haben, mit denen er aber
    ein Auswahlmenü bekommt.

    Viele Grüße
    Christian

    • Als Antwort markiert Leuckert, Uwe Mittwoch, 15. Dezember 2010 08:25
    Mittwoch, 15. Dezember 2010 07:10
    Moderator

Alle Antworten

  • Hi Uwe,

    das ist ganz einfach: Richte dir im Exchange die Postfächer mit der
    gewünschten Emailadresse ein und richte eine Weiterleitung in das
    "Sammelpostfach" von Horst-Heinz Pieselmann ein. Danach berechtigst du
    Horst-Heinz Pieselmann die Postfächer mit "Send as" zu nutzen.

    Eine Anleitung gibt es hier:
    http://www.msexchangefaq.de/admin/sendas.htm

    Im Outlook blendest du Horst-Heinz Pieselmann das VON-Feld ein und er trägt
    dort den richtigen Absender ein oder du richtest ein paar POP3-Konten ein, die
    nie abgeholt werden, aber einen gültigen SMTP-Eintrag haben, mit denen er aber
    ein Auswahlmenü bekommt.

    Viele Grüße
    Christian

    • Als Antwort markiert Leuckert, Uwe Mittwoch, 15. Dezember 2010 08:25
    Mittwoch, 15. Dezember 2010 07:10
    Moderator
  • Hm, manchmal liegt die Lösung einfach zu Nahe als dass ich drauf kommen würde ;)

    Klar, Konten anlegen die nur als "sendas-Huren" missbraucht werden und alles andere im eigentlichen Postfach abwickeln - das isses :)

    Dankeschön

    Mittwoch, 15. Dezember 2010 08:25