none
Exchange Online - Aufbewahrungsrichtlinien nicht angewandt RRS feed

  • Frage

  • Hallo Zusammen,

    ich beschäftige mich erstmals mit Aufbewahrungsrichtlinien in Exchange Online.

    Diese würde ich gerne dafür verwenden, dass alte Emails automatisch nach 2 Jahren ins Online Archiv wandern.

    Ich habe testweise folgendes gemacht:

    - Neues Aufbewahrungstag "Test 6 month move to archive" erstellt (Typ: Standard ; Aufbewahrungszeitraum: 180 Tage ; Aufbewahrungsaktion: Archivieren)

    - Neue Aufbewahrungsrichtlinie "Test MRM Policy" in welche ich das obere Tag hinzugefügt habe

    - Diese Aufbewahrungsrichtlinie meinem Test-Postfach zugewiesen (vor Wochen)

    Ich hätte jetzt erwartet, dass irgendwann mal Emails im Posteingang oder auch von Gesendete Elemente welche älter als 180 Tage sind, ins Online Archive verschoben werden. Dieses ist aber leider noch leer.

    Den Befehl "start-managedfolderassistant" habe ich ebenfalls schon angewandt, ohne das es Auswirkungen hatte.

    Mache ich etwas falsch?

    Noch ein Punkt der mich irritiert:

    Im Outlook Posteingang unter "Richtlinien zuweisen" habe ich eine Richtlinie schlicht mit dem Namen "1 Jahr". Woher kann diese kommen? (gibt weder einen Tag mit dem Namen, noch ist irgendwas ähnliches der Richtlinie zugeordnet)

    Und eine letzte Frage :)

    Würden bei dieser Archivierung auch die Ordnerstrukturen im Online Archiv angelegt werden? Ich habe Anwender welche sehr sehr viele Unterordner haben. Diese sollten sich im Archiv wiederfinden.

    Vielen herzlichen Dank,

    Chris

    Mittwoch, 17. Juni 2020 05:20

Alle Antworten