none
Wie kann man Restart abfragen in Powershell verneinen? RRS feed

  • Frage

  • Hallo ^^
    Ich bin erst seid kurzem mit Powershell unterwegs. Ich nutze Powershell 5.1

    wenn ich den befehl

    Enable-WindowsOptionalFeature -Online -FeatureName "SMB1Protocol"

    eingebe möchte er natürlich einen Restart machen. nun habe ich allerdings in minem Script weitere Befehle, die ich ausführen möchte bevor er einen restart durchführt.

    kann ich die Restart frage die von Powershell kommt verneinen?

    ich suche mich dazu jetzt schon seit stunden die finger wund ^-^"

    Danke schonmal ^^
    LG Thrimbor





    Donnerstag, 26. Juli 2018 10:57

Antworten

  • Hallo Thirmbor,

    Willkommen im deutschen Powershell Forum.

    Wenn Du Dir bei einem cmdlet unsicher bist (oder eigentlich eher IMMER wenn Du ein cmdlet zum ersten Mal benutzt), solltest Du als Erstes immer die Hilfe lesen ... und zwar bitte komplett und inklusive der Beispiele. Das cmdlet Enable-WindowsOptionalFeature hat einen Parameter -NoRestart. Damit wird der eigentlich nötige Neustart ausgesetzt und Du kannst Dein Script beenden. Natürlich solltest Du dann hinterher den Neustart selbst irgendwie antriggern oder eben dafür sorgen, dass er durchgeführt wird.


    Best regards,

    (79,108,97,102|%{[char]$_})-join''



    Donnerstag, 26. Juli 2018 11:20
  • > kann ich die Restart frage die von Powershell kommt verneinen?

    get-help enable-windowsoptionalfeature

    Donnerstag, 26. Juli 2018 11:18

Alle Antworten

  • > kann ich die Restart frage die von Powershell kommt verneinen?

    get-help enable-windowsoptionalfeature

    Donnerstag, 26. Juli 2018 11:18
  • Hallo Thirmbor,

    Willkommen im deutschen Powershell Forum.

    Wenn Du Dir bei einem cmdlet unsicher bist (oder eigentlich eher IMMER wenn Du ein cmdlet zum ersten Mal benutzt), solltest Du als Erstes immer die Hilfe lesen ... und zwar bitte komplett und inklusive der Beispiele. Das cmdlet Enable-WindowsOptionalFeature hat einen Parameter -NoRestart. Damit wird der eigentlich nötige Neustart ausgesetzt und Du kannst Dein Script beenden. Natürlich solltest Du dann hinterher den Neustart selbst irgendwie antriggern oder eben dafür sorgen, dass er durchgeführt wird.


    Best regards,

    (79,108,97,102|%{[char]$_})-join''



    Donnerstag, 26. Juli 2018 11:20
  • Um die Finger in Zukunft zu schonen: LINK :)

    -NoRestart

    Suppresses reboot. If a reboot is not required, this command does nothing. This option will keep the application from prompting for a restart or keep it from restarting automatically.

    Grüße, Denniver


    Blog: http://bytecookie.wordpress.com

    Kostenloser Powershell Code Manager v5: Link
    (u.a. Codesnippets verwalten + komplexe Scripte graphisch darstellen)

    Hilf mit und markiere hilfreiche Beiträge mit dem "Abstimmen"-Button (links) und Beiträge die eine Frage von dir beantwortet haben, als "Antwort" (unten).
    Warum das Ganze? Hier gibts die Antwort.

    Donnerstag, 26. Juli 2018 11:22
    Moderator
  • Dankeeee :D ^-^" peinliiiich xD

    Donnerstag, 26. Juli 2018 11:36