locked
Korrupte dll's in W7 x64 RRS feed

  • Frage

  • Hallo Leute,

    eines meiner W7 hat ne Handvoll korrupte dll-Dateien. Daduch lassen sich z. Bsp. manche windows Updates, aber auch andere Programme, nicht mehr installieren.

    Ein sfc /scannow ergibt z. Bsp.:

    2011-10-12 16:20:00, Info                  CSI    0000045c [SR] Cannot repair member file [l:20{10}]"msisip.dll" of Microsoft-Windows-Installer-SIP, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_INTEL (0), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type neutral, TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch

    Wie kann ich die betroffenen Dateien reparieren? Der Fehler schlummert wohl schon lägner im System, so dass auch ältere Wiederherstellungspunkte nicht fruchten.

    Hat jemand ne Idee einer "Reparaturinstallation"?

     


    Viele Grüße Dirk
    Mittwoch, 12. Oktober 2011 14:51

Antworten

  • Musste jetzt doch leider ne komplette Neuinstallation machen - trotzdem Danke für Eure Tipps!
    Viele Grüße Dirk
    Freitag, 14. Oktober 2011 18:47

Alle Antworten

  • > Hat jemand ne Idee einer "Reparaturinstallation"?
     
    "Grundsätzlich" sollte drüberinstallieren gehen. Alternativ von
    Stick/DVD booten und DLLs von einem Referenzsystem aus ersetzen. Beides
    ohne Gewähr natürlich (:
     
    mfg Martin
     

    A bissle "Experience", a bissle GMV...
    Mittwoch, 12. Oktober 2011 15:12
  • Hallo Dirk,

    > Wie kann ich die betroffenen Dateien reparieren?

    Der minimalistische Auszug hilft gar nichts, aber die volle CBS.log will ich auch nicht einsehen.

     Systemupdatevorbereitungstool [1] und die checksur.persist.log auf Fehler checken oder den Text hier einstellen.

     

    Sind dort keine Fehler mehr vermeldet, sollte dein System wieder laufen, sonst Inplace Upgrade [2] oder wie Martin andeutete, aus der original wim die Dateien extrahieren und ins System pflanzen.

     

    [1] deine Version auswählen, 64 oder 32 Bit - voreingestellt ist 32.

    [2] SP1 schon in Win7 per WinUpdate und deine DVD ist ohne, dann muss SP1 zuerst deinstalliert werden - auch wenn der Link dir anderes erzählt!


    mfg Michael | www.mbormann.de
    Mittwoch, 12. Oktober 2011 21:37
  • Hi Michael,

    funktioniert eine geslipstreamte DVD mit SP1?


    Viele Grüße Dirk
    Donnerstag, 13. Oktober 2011 07:03
  • Hallo Dirk,

    > funktioniert eine geslipstreamte DVD mit SP1?

     

    Derartiges schlug bisher immer fehl wenn sich SP1 nicht von vorne herein in Win7 integriert befand, demnach Nein.


    mfg Michael | www.mbormann.de
    Donnerstag, 13. Oktober 2011 11:16
  • Danke,

    gibt es irgendwo ein Iso von W7 Ultimatex64 mit integrietem SP1? Im Technet hab ich nix gefunden, vermutlich gibts das nicht.

    Da es Probleme mit dem Installieren von Software gab, befürchte ich, dass ich auch Probleme mit dem Deinstallieren von SP1 bekommen werde. (aktuell mache ich gerade Backups, habs also noch nicht probiert)


    Viele Grüße Dirk
    Donnerstag, 13. Oktober 2011 11:31
  • Hallo Dirk,

    Technet-Abo?

    gibt es.

    Ansonsten müßte man sich erstellen ;-)

     


    mfg Michael | www.mbormann.de
    Donnerstag, 13. Oktober 2011 18:07
  • Musste jetzt doch leider ne komplette Neuinstallation machen - trotzdem Danke für Eure Tipps!
    Viele Grüße Dirk
    Freitag, 14. Oktober 2011 18:47
  • Musste jetzt doch leider ne komplette Neuinstallation machen - trotzdem Danke für Eure Tipps!
    Viele Grüße Dirk


    Hallo Dirk,

     

    wenigstens glaubst du nun der Aussage, wegen eigener Erfahrung. ;-)


    mfg Michael | www.mbormann.de
    Freitag, 14. Oktober 2011 19:49