locked
Windows 7 -64bit Explorer stürzt ab RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich habe mein System Windows 7 Home Prem.64bit (Proz.Intel DualCore 2,97, ArbSp. 4 GB, Grafik Nvidia) in den letzten 20 Tagen mind. 15x neu installiert, weil nach Installation des Duden Korrektors 7 ständig bei rechts-und auch links-Klick der Explorer abstürzt. Habe mein System deshalb so oft neu installiert, weil nach Aussage des Duden-Support es sich um einen Windows-Fehler handeln soll. Habe deshalb Win7 mit allen Updates und Office 2007 mit allen Updates sowie AntiVir installiert: Explorer läuft stabil; habe dann den Duden Korrektor 7 Plus einschl. eones vom Duden-Verlag erschienenen Patches aufgespielt: Explorer stürzt ab; es ist kaum ein Arbeiten am PC möglich und ich bin schier am Verzweifeln. Habe durch Zufall beim Suchen bei MicrosoftNET einen Patch (der nur per Mail zugestellt wird) gefunden; leider ist dieser nicht für meine Windows-Version vorgesehen. Ich benötige dringend Hilfe oder einen Rat. Ich schiebe das Problem derzeit noch immer auf den Duden Korrektor.............

     

    Donnerstag, 6. Januar 2011 13:49

Antworten

  • Anbei die Zip-Datei (ungezippt ist sie aber nicht viel größer als die anderen)

     

    http://cid-1b119bba2903d243.office.live.com/browse.aspx/%c3%96ffentlich%20neu?uc=1

     

    Kann ich mein System mit allen Programmen (außer DudenKorrektor) wieder dauerhaft herstellen und da dann den Korrektor installieren? Ich muß somit nicht mit True Image zwischen den einzelnen Images hin und her wechseln, der Fehler ist ja nach der Installation vom Korrektor immer gleich.

    stimmt, ich hatte etwas vergessen einzufügen. Aber es nützt auch so wenig. Du musst das saubere Image (ohne das Dudenprogramm) nutzen. Wir können das Problem nicht lösen. Da muss der Hersteller ran. Hast du noch ein alte XP Lizenz? wenn ja installiere VirtualPC und nutze Office + das Korrekturprogramm in der VM. Eventuell läuft das Programm unter XP besser.

    "A programmer is just a tool which converts caffeine into code" CLIP- Stellvertreter http://www.winvistaside.de/
    Samstag, 8. Januar 2011 13:27

Alle Antworten

  • ich habe mein System Windows 7 Home Prem.64bit (Proz.Intel DualCore
    2,97, ArbSp. 4 GB, Grafik Nvidia) in den letzten 20 Tagen mind. 15x
    neu installiert, weil nach Installation des Duden Korrektors 7
    ständig bei rechts-und auch links-Klick der Explorer abstürzt.

    Auf so eine Idee muss man erst mal kommen.

    Habe mein System deshalb so oft neu installiert, weil nach Aussage
    des Duden-Support es sich um einen Windows-Fehler handeln soll.

    Und das glaubst Du?

    Habe deshalb Win7 mit allen Updates und Office 2007 mit allen Updates
    sowie AntiVir installiert: Explorer läuft stabil; habe dann den Duden
    Korrektor 7 Plus einschl. eones vom Duden-Verlag erschienenen Patches
    aufgespielt: Explorer stürzt ab;

    OK. Aber das ist kein Grund für eine Neuinstallation.
    Systemwiederherstellung auf einen Zeitpunkt vor dem Problem, fertig.
    Start, Alle Programme, Zubehör, Systemprogramme, Systemwiederherstellung.

    Wenn das wegen des instabilen Systems nicht mehr erreichbar ist, kannst Du die Wiederstellung auch beim Start von der DVD bei den Reparaturmöglichkeiten finden.

    Ich schiebe das Problem derzeit noch immer auf den Duden Korrektor

    Vielleicht bekommst Du von Leidengenossen den richtigen Tipp:
    http://www.amazon.de/product-reviews/3411109122/ref=cm_cr_dp_all_summary?ie=UTF8&showViewpoints=1&sortBy=bySubmissionDateDescending


    Gruß
    Ralf

    Donnerstag, 6. Januar 2011 14:19
  • Vielen Dank für den Link zu Amazone; leider sit kein gleicher Fehler dort beschrieben.

    Ich habe  mein Win7 mit Office 2007 mind. 12x neu installiert, mal gleich danach mit dem Korrektor ohne Virenprogramm, mal umgekehrt.

    Wollte wirklich mal austesten, was passiert. Ich bin fest davon überzeugt, dass der Duden Verlad mal wieder eine nicht ausreichend getestete Software auf den Markt gebracht hat. Aber der Kunde wird schon dafür bezahlen und die Software (ausreichend) testen, wovon Duden Verlag profitiert.................

    Ich habe  schon sehr viel gegoogelt, aber in Zusammenhang mit dem Korrektor nicht darüber gelesen, lediglich, dass bei vielen Usern der Explorer abstürzt.

    Ich hätte ihn mir bestimmt nicht gekauft, wenn er nicht wesentlich besser Korrekturen erkennt (zumind. die Vorgängerversionen) als  die Rechtsschreibprüfung in Word.

     

    Übrigens, nach meiner telef. Hotline-Anfrage mit der  o.g. Aussage habe ich den Dudenverlag nunmehr über den Onlinesupport am 3.1. kontaktiert; bisher keinerlei Reaktion...........

    Donnerstag, 6. Januar 2011 18:11
  • Lade mal bitte diese Datei von meinem SkyDrive herunter:

    http://cid-128fc518635be2dc.skydrive.live.com/self.aspx/.Public/MS%20Foren/Registry/WER%5E_Explorer.reg

    und importiere sie durch einen Doppelklick. Wenn der Explorer dabei abstürzt, dann starte bitte regedit.exe und importiere dort die reg- Datei.

    Wenn der Explorer wieder abstürzt erstellt der Windows Fehlerberichtdienst [1] eine Dump (dmp) Datei im Ordner C:\Localdumps.

    Lade diese dmp Datei bitte auf dein SykDrive [2] und füge den Link hier ein.

    Ich schau dann mal drüber ob ich etwas sehe.

    André

    [1] http://msdn.microsoft.com/en-us/library/bb787181%28VS.85%29.aspx
    [2] http://social.answers.microsoft.com/Forums/de-DE/w7networkde/thread/af6c55f1-0e82-460e-babb-794ff26e5698
    "A programmer is just a tool which converts caffeine into code" CLIP- Stellvertreter http://www.winvistaside.de/
    Donnerstag, 6. Januar 2011 19:28
  • Z.Zt. habe ich den Duden Korrektor nicht installiert; ich werde mein Image wie3der herstellen, auf dem er drauf ist und dann so verfahren wie Du beschrieben hast, o.k.?
    Freitag, 7. Januar 2011 14:41
  • Ja, mach das. Ich denke dass ds Programm einen Eintrag im Kontextmenü erzeugt und dass diese DLL das Problem ist. Kann es sein, dass das Duden Programm nur 32Bit ist?
    "A programmer is just a tool which converts caffeine into code" CLIP- Stellvertreter http://www.winvistaside.de/
    Freitag, 7. Januar 2011 15:10
  • DudenKorrektor ist für 32 und 64 bit, läuft aber z.Zt. nur mit Office 32bit.

    Ich werde gleich mein System recovern.

    Freitag, 7. Januar 2011 15:12
  • DudenKorrektor ist für 32 und 64 bit, läuft aber z.Zt. nur mit Office 32bit.

    32Bit Anwendungen laufen auch auf einem 64Bit Windows. Wenn es nur mit einem 32Bit Office zusammen arbeitet, dann bestätigt das meine Theorie, dass die Anwendung eine 32Bit Anwendungen ist. Mit der Dump sehe ich die DLL. Du kannst auch mit ShellExView [1] nach "Context Menu" Einträgen von deinem Duden Programm suchen und diesen Eintrag deaktivieren.

    [1] http://www.nirsoft.net/utils/shexview.html


    "A programmer is just a tool which converts caffeine into code" CLIP- Stellvertreter http://www.winvistaside.de/
    Freitag, 7. Januar 2011 15:41
  • Ich habe mehrmals mit Shexview nach einem entspr. Kontextmenüeintrag des Korrektors gesucht aber keinen gefunden.

    Hier die Systemvoraussetzunghen Original von der Duden-Homepage:

    Microsoft Windows* ab 2000 (SP4) bis Vista (32- und 64-Bit),
    7 (32- und 64-Bit); Microsoft Office 2000 bis 2010 (32 Bit)
    oder MS Works 9.0; ca. 800 MB freier Festplattenspeicher
    *getestet mit deutscher Version

    Und hier der Link für Sky:

    https://cid-1b119bba2903d243.office.live.com/browse.aspx/.Documents/dump?uc=2

    Auch nach dem Ausführen der regDatei ist der Explorer 2x abgestürzt, deshalb 2 Dump-Dateien

     

    Freitag, 7. Januar 2011 16:36
  • Ich muß mich nochmals melden. Nach dem Auslösen der RegSDatei ist der Explorer 2x abgestürzt. Danach habe ich mein System neu gestartet und bis jetzt ist der Explorer nicht wieder abgeschmiert. Ich werde es ausgiebig testen.

     

    Er schmiert weiterhin ab.....

    Freitag, 7. Januar 2011 16:51
  • Der Link klappt nicht. Du musst die Datei in den öffentlichen Ordner packen.
    "A programmer is just a tool which converts caffeine into code" CLIP- Stellvertreter http://www.winvistaside.de/
    Freitag, 7. Januar 2011 20:28
  • Sorry, mache das zum 1. x:

     

    http://cid-1b119bba2903d243.office.live.com/browse.aspx/%c3%96ffentlich%20neu?nl=1&uc=2


    Macht nix. Ich habe die Dumps.

    Das Dudenprogramm füttert die Zwischenablage mit ungültigen Daten und dann knallt der Explorer beim Zugriff auf die Zwischenablage ab. Der Firefox 3.5 hatte letztes Jahr das gleiche Problem verursacht.


    msvcrt!memmove+0xb4
    ole32!CClipData Object::MatchFormatetc+0xa4
    ole32!CClipDataObject::GetData+0xd3
    shell32!DataObj_GetBlob+0x52
    shell32!DataObj_GetDWORD+0x19
    shell32!Def_IsPasteAvailable +0x168
    shell32!Def_InitEditCommands+0xc2

    Kopiere den Text zwischen den /// und füge es in Notepad ein und speichere es als .reg Datei ab. Diese importierst du dann per Doppelklick. Wenn der Explorer wieder abstürzt wird eine größere dmp erstellt. Zippe diese Datei und lad dei zip hoch.

    ////////

    Windows Registry Editor Version 5.00

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Image File Execution Options\explorer.exe]
    "GlobalFlag"=dword:02000100
    "PageHeapFlags"=dword:00000003

    //////


    "A programmer is just a tool which converts caffeine into code" CLIP- Stellvertreter http://www.winvistaside.de/
    Freitag, 7. Januar 2011 21:58
  • Anbei die Zip-Datei (ungezippt ist sie aber nicht viel größer als die anderen)

     

    http://cid-1b119bba2903d243.office.live.com/browse.aspx/%c3%96ffentlich%20neu?uc=1

     

    Kann ich mein System mit allen Programmen (außer DudenKorrektor) wieder dauerhaft herstellen und da dann den Korrektor installieren? Ich muß somit nicht mit True Image zwischen den einzelnen Images hin und her wechseln, der Fehler ist ja nach der Installation vom Korrektor immer gleich.

     

    Freitag, 7. Januar 2011 22:54
  • Anbei die Zip-Datei (ungezippt ist sie aber nicht viel größer als die anderen)

     

    http://cid-1b119bba2903d243.office.live.com/browse.aspx/%c3%96ffentlich%20neu?uc=1

     

    Kann ich mein System mit allen Programmen (außer DudenKorrektor) wieder dauerhaft herstellen und da dann den Korrektor installieren? Ich muß somit nicht mit True Image zwischen den einzelnen Images hin und her wechseln, der Fehler ist ja nach der Installation vom Korrektor immer gleich.

    stimmt, ich hatte etwas vergessen einzufügen. Aber es nützt auch so wenig. Du musst das saubere Image (ohne das Dudenprogramm) nutzen. Wir können das Problem nicht lösen. Da muss der Hersteller ran. Hast du noch ein alte XP Lizenz? wenn ja installiere VirtualPC und nutze Office + das Korrekturprogramm in der VM. Eventuell läuft das Programm unter XP besser.

    "A programmer is just a tool which converts caffeine into code" CLIP- Stellvertreter http://www.winvistaside.de/
    Samstag, 8. Januar 2011 13:27
  • Ja, danke.

    Das Thema kann geschlossen werden, ich schreibe an den DudenVerlag

    Sonntag, 9. Januar 2011 19:17