locked
Windows embedded Standard: iPhone oder Samsung Tablets werden nicht richtig gemountet RRS feed

  • Frage

  • Hallo Forum

    ich versuche schon seit Tagen ein Samsung Galaxy Tablet an einen Thin Client mit Windows Embedded 7 Standard anzuschließen um auf die internen Daten des Gerätes zuzugreifen. Selbiges mit einem iPhone. Leider ohne Erfolg.

    Ich habe alle benötigten Treiber installieren können und beim iphone sehe ich zum Bsp. im Gerätemanager das ein Apple Mobile Device installiert ist und ordnungsgemäß funktioniert. Schließe ich ein Tablet oder iPhone an wird es erkannt und geladen. Das Laufwerk erscheint aber nicht im Arbeitsplatz. Selbst nach der kompletten itunes Installation besteht das Problem weiterhin.

    Am Thin Client sind auf der internen Platte noch über 1Gb frei, Platz ist also genug für Treiber. Alles was funktioniert ist, das die Geräte laden wenn ich Sie anschließe. Allerdings sehe ich nie das Laufwerk dafür. Es wird nicht gemountet. Bei meinem Win7 prof. sehe ich nach Anschluss die internen Laufwerke der Geräte und kann sofort drauf zugreifen. Beim Thin Client erscheint gar nichts. Windows versuchte am Anfang einen MTP-USB Treiber zu installieren und scheiterte ständig. 

    Wie kann ich dieses Problem lösen?

    Danke & Gruß

    Rainer

    Mittwoch, 4. Juni 2014 19:59